Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Klinikum: Parkplätze bleiben heißes Thema
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Klinikum: Parkplätze bleiben heißes Thema
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 23.05.2014
Parkplatznot am Klinikum: Die Situation in der Sauerbruchstraße bleibt ein heißes Thema - auch im Ortsrat Mitte-West. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

Beide Hauptzufahrten zum Klinikum (Sauerbruchstraße, Notaufnahme) sollen saniert werden. Die Pläne an der Notaufnahme müsse die Verwaltung aber nochmals überarbeiten, meint der Ortsrat - weil ein Rad- und Fußweg fehlt, obwohl die Politiker genau das hier mehrfach angemahnt hatten.

Enttäuscht von der Parkraum-Planung an der Sauerbruchstraße zeigt sich Wilfried Andacht (CDU), der einen Antrag für den Bau einer Parkpalette auf den Weg gebracht hatte: „Die Anzahl der Stellflächen reicht absolut nicht aus.“ Die wenigen zusätzlichen Parkplätze am neuen Ambulanzzentrum würden daran nichts ändern, zumal ein Teil des bisherigen Besucherparkplatzes für Mitarbeiter reserviert werden soll.

Der stellvertretende Ortsbürgermeister Velten Huhnholz (PUG) sieht das ähnlich: „Dunantplatz, Heilig-Geist-Kirche, Hochring, alles wird von Klinikums-Besuchern zugeparkt. Was die Verwaltung vorlegt, reicht nicht aus.“ Ortsbürgermeister Ciemniak (SPD) ergänzt: „Die Zufahrtsituation zur Sauerbruchstraße von der Röntgenstraße aus muss ebenfalls dringend verbessert werden.“

fra/amü

Anzeige