Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Klinikum: Neue Zufahrt zur Kinderklinik

Wolfsburg Klinikum: Neue Zufahrt zur Kinderklinik

Baustelle Klinikum: Gerade sind die Arbeiten am Kreisel und Parkplatz nahe des Haupteingangs abgeschlossen worden, schon wird an anderer Stelle gebaut. Am Hochring entsteht die lang ersehnte Parkpalette für Mitarbeiter. Deshalb ändern sich die Zufahrten zur Kinderklinik und zum Reha-Zentrum.

Voriger Artikel
DRK Wolfsburg und Helmstedt arbeiten zusammen
Nächster Artikel
Audi brannte: Die Helfer sollen sich melden

Baustelle Klinikum: Die Zufahrt zur Kinderklinik und dem Reha-Zentrum erfolgt über eine neue Baustraße von der Sauerbruchstraße aus.

Bisher erreichten Autofahrer Kinderklinik und Rehazentrum vom Hochring aus über die Zufahrt zur Notaufnahme. Voraussichtlich ab Donnerstag, 23. Juli, wird sich das ändern: Dann müssen Patienten und Besucher, die diese beiden Einrichtung erreichen möchten, über die Sauerbruchstraße fahren. Dort entsteht gerade eine neue Zufahrtsstraße (kurz hinter dem Zeus-Zentrum), die dann entsprechend ausgeschildert sein wird. Der Parkplatz am Reha-Zentrum steht wie gewohnt zur Verfügung.

Diese Baustellenstraße ist ein Provisorium und wird solange bestehen bleiben, wie der Bau der Parkpalette andauert. Geplant ist eine Fertigstellung Ende des Jahres.

Ganz wichtig: Die Zufahrt zur Notaufnahme (Hochring) ist von den Baumaßnahmen nicht betroffen.

Die neue Mitarbeiter-Parkpalette wird dreistöckig und bietet Platz für rund 350 Autos. Die Kosten liegen bei rund 5,6 Millionen Euro.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg