Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Klinikum: Bagger beschädigte schon wieder die Stromleitung!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Klinikum: Bagger beschädigte schon wieder die Stromleitung!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 24.09.2014
Baustelle am Klinikum: An zwei Tagen hintereinander beschädigte ein Bagger die Leitungen und sorgte für Stromausfälle in Teilen des Krankenhauses.
Anzeige

Die selben Bauarbeiter, das selbe Stromkabel und (fast) die selbe Stelle: Nur gut fünf Meter von dem Bereich am alten Haupteingang entfernt, wo ein Bagger schon am Dienstag ein Kabel gekappt hatte, beschädigte die Baumaschine gestern um kurz nach 10 Uhr schon wieder die Leitung.

Folge war wieder ein Kurzschluss, im Bettenhaus G fielen Monitore und Licht (vor allem in den Bädern) aus. Auch das Restaurant Cliverde musste wieder schließen. „Die wichtigsten Funktionen und die Patientenversorgung auf den Stationen des G-Hauses waren aber sichergestellt“, so Köster.

Mitarbeiter der LSW konnten den Schaden relativ schnell beheben, gegen 11.20 Uhr war die Stromversorgung wieder komplett hergestellt. Der Ärger bei der Klinikumsleitung war trotzdem riesig, „schließlich ist genau bekannt, wo die Stromleitungen liegen“, so Köster.

Gegenüber der Bauleitung habe er die klare Erwartung geäußert, dass bei den weiteren Bauarbeiten „mit der nötigen Vorsicht“ vorgegangen werde. „Und den Schaden durch die Restaurantschließung und die vertane Arbeitszeit unserer Mitarbeiter werden wir gegenüber der Baufirma geltend machen.“

seb

Anzeige