Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Klieversberg: Garage brannte bei Nacht

Wolfsburg Klieversberg: Garage brannte bei Nacht

Feueralarm auf dem Klieversberg: In der Nacht zu Samstag wurde die Feuerwehr in die Albert-Schweitzer-Straße gerufen. Dort brannte eine Garage.

Voriger Artikel
Britische Pop-Art: Neue Ausstellung im Kustmuseum
Nächster Artikel
Kreativ- und Hobbymesse: Handarbeiten im Trend

Einsatz für die Feuerwehr: In der Albert-Schweitzer-Straße brannte in der Nacht zu Samstag eine Garage.

Quelle: Boris Baschin

Wolfsburg. Der Alarm ging um 23.40 Uhr bei der Berufsfeuerwehr ein. Der Löschzug der BF eilte zum Einsatzort und fand dort eine Garage vor, die lichterloh brannte. Unter Atemschutz gingen die Einsatzkräfte in die stark verqualmte Garage, andere löschten das Feuer auch mit Hilfe der Drehleiter. Die Feuerwehrleute sicherten den Brandort und rückten wieder ein.

Verletzte habe es glücklicherweise keine gegeben, sagte ein Sprecher der Berufsfeuerwehr. Ein Sprecher der Polizei ergänzte: „Die Brandursache ist ungeklärt.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr