Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kleingarten: Holzstapel brannte

Wolfsburg-Fallersleben Kleingarten: Holzstapel brannte

Fallersleben. Riesenschreck für die Kleingärtner des KGV Fallersleben: Auf dem Parkplatz der Anlage in der Ehmer Straße brannte gestern am frühen Abend ein offenbar illegal entsorgter Holzstapel. Die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Voriger Artikel
Kind stürzte in Grube
Nächster Artikel
Scheiben an Bushaltestellen zerstört

Feuer gelöscht: Ein Holzstapel brannte auf dem Parkplatz des KGV Neuland.

Quelle: Photowerk (bas)

Um 18.50 Uhr ging der Alarm in der Leitstelle der Feuerwehr ein: Gärtner alarmierten die Einsatzkräfte, weil sie den Qualm auf dem Parkplatz im Gebüsch entdeckten. Ganz schnell war die Feuerwehr Fallersleben mit neun Mann und einem Löschfahrzeug zur Stelle. „Der Holzstapel, der brannte, war zum Glück nicht all zu groß“, sagte Gruppenführer Jens Heyder.

Es dauert nur wenige Minuten, dann war das Feuer aus und die Kleingärtner konnten aufatmen.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr