Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kleingarten "Am Bohlweg" feierte 70-jähriges Bestehen

Wolfsburg Kleingarten "Am Bohlweg" feierte 70-jähriges Bestehen

Wolfsburg. Großes Jubiläum im Kleingartenverein „Am Bohlweg“: Zwei Tage lang feierten Mitglieder und Ehrengäste den 70. Geburtstag. Der zweitälteste Kleingartenverein Wolfsburgs startete am Samstag mit einem Kinderfest, am Sonntag kamen viele Ehrengäste zum Gratulieren vorbei.

Voriger Artikel
„Wir“ zum 70. Geburtstag der IG Metall
Nächster Artikel
Beach-Party: Wetter konnte Stimmung nicht vermiesen

70. Geburtstag des Kleingartenvereins „Am Bohlweg“: Für Kinder gab es Kutschfahrten.

Quelle: Gero Gerewitz

Hüpfburg und Glücksrad, ein Plantschbecken zum Fischeangeln sowie Kettenbasteln gab es am Samstag im Angebot. Der Fanfarenzug Wendschott spielte auch zum Ehrentag. Highlight war eine Kutschfahrt durch die Gartenanlage. Ein großes Kuchenbuffet, gespendet von den Damen des Kleingartenvereins, und Leckereien vom Grill rundeten den Samstag ab.

Zum Gärtnerfrühstück am Sonntag gratulierten viele Ehrengäste. Darunter waren auch Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Ortsbürgermeister Adam Ciemniak und Bürgermeisterin Elke Braun: „1955 war die Einweihung der Gärten am Bohlweg. Wasser holte man sich aus dem Mittellandkanal und man musste dazu über die Gleise“, erinnerte Braun. Auch der Vorsitzende vom Bezirksverband der Kleingärtner, Friedrich Grünberg, gratulierte: „Kleingärten sind sehr wichtig. Sie sind die grüne Lunge der Städte, Treffpunkt für Menschen und Lebensraum für Vögel und Kleintiere.“

Musikalisch unterstützte das Akkordeonorchester Schwarz-Weiß mit einer tollen Geburtstagspolka. Kleingärtner Maik Mittau strahlte und sagte: „Es gibt bei uns nur wenige Parzellen, die zum Verkauf stehen.“

kf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr