Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kleines Kaufhoffest mit Rock und Charts

Wolfsburg Kleines Kaufhoffest mit Rock und Charts

Wolfsburg. Klein, aber fein: Der obere Teil des Kaufhofs feiert wieder. Am Wochenende des 5. und 6. August laden die Wirte in Wolfsburgs älteste Kneipenmeile ein. Los geht es an beiden Tagen um 18.30 Uhr.

Voriger Artikel
Beach-Party mit Fußball und House
Nächster Artikel
Sprengsatz oder Altmetall? Bombenverdacht bei VW

Kaufhoffest: Schon in früheren Jahren luden die Gastronomen gemeinsam ein. Im August gibt's wieder Musik und internationale Küche.

Quelle: Matthias Leitzke (Archiv)

Other Place, Alt Berlin, Tiffany, Salü, Happy SportsBar und das gerade neue eröffnete Cosa Nostra haben sich zusammengetan und wollen den Kaufhof rocken. Früher waren die Partys in der Meile legendär, es gab drei Bühnen und Hunderte Gäste tummelten sich im Kaufhof. Mittlerweile haben sich die Zeiten verändert, die Konkurrenz von außerhalb ist groß und die Wirte sind sich untereinander nicht immer einig. Trotzdem: „Ganz soll die Kaufhofparty nicht sterben“, sagt Charly Hauff vom Alt Berlin.

Deshalb steigt in diesem Sommer wieder das kleine Kaufhoffest mit DJs und internationaler Küche: mit italienischen, asiatischen und deutschen Gerichten. Am Freitagabend steht Rockmusik im Mittelpunkt, am Samstag gibt‘s das Beste aus den Charts.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr