Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Klavier-Benefizkonzert: David Meyer begeisterte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Klavier-Benefizkonzert: David Meyer begeisterte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 21.01.2015
Benefizkonzert im Gartensaal: David Meyer begeisterte mit Werken von Brahms, Chopin und Liszt. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Die Chorkonzerte zugunsten der Pastor-Bammel-Stiftung sind längst bekannt. Am Freitagabend gab es jedoch ein Novum: Im Gartensaal des Schlosses spielte der Magdeburger Pianist David Meyer - und verzichtete dabei für die Stiftung auf eine Gage.

Vor rund 150 Besuchern spielte Meyer zunächst die Händel-Variationen op. 24. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit Frédéric Chopins Ballade No. 4 in f-Moll, op. 52. Zum Abschluss erklang dann noch der Mephisto Walzer No. 1 von Franz Liszt.

„Ich möchte mich besonders bei den zahlreichen Sponsoren bedanken, die dieses Konzert ermöglicht haben. Ein großer Dank gilt auch unserem ehrenamtlichen Organisationskomitee“, so der Vorsitzende der Stiftung, Ralf-Werner Günther.

Die Pastor-Bammel-Stiftung wurde 2003 in Erinnerung an Pastor Erich Bammel ins Leben gerufen. Der hatte 1955 den „Verein für innere Mission“ gegründet - das heutige Diakonische Werk Wolfsburg. Die Stiftung unterstützt beispielsweise Bildungsarbeit in Kitas und Flüchtlingsarbeit.

sfi

Am Wochenende fiel im Phaeno der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2015. Das ganze Jahr über feiert das Science-Center mit Events und Ausstellungen seinen zehnten Geburtstag. Zum Auftakt am Samstag gab es schwungvolle Shows und Workshops mit Freerunnern.

18.01.2015

Vorsfelde. Die Stadtverwaltung hat jetzt den Spielplatz am Lüneburger Ring in Vorsfelde gesperrt. Der Grund: Jugendliche haben mit selbst gebauten Silvesterböllern ein Spielgerät zerstört, es ist nicht gefahrlos nutzbar.

18.01.2015

Das ist kein schöner Jahresanfang für Biker: Gleich drei Motorräder sind jetzt in Wolfsburg gestohlen worden. Schaden: fast 19.000 Euro.

18.01.2015
Anzeige