Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kiosk-Einbruch: Täter kamen mit Axt und Hammer!

Wolfsburg Kiosk-Einbruch: Täter kamen mit Axt und Hammer!

Wie die Vandalen wüteten Einbrecher in der Nacht zu Dienstag in einem Kiosk im Hochring. Mit einem Beil und einem Vorschlaghammer zertrümmerten die Täter Fliesen, Wände, die Alarmanlage und Spielautomaten, bevor sie mit reichlich Bargeld und Zigaretten flüchteten.

Voriger Artikel
Pech gehabt: Spritgeruch verrät die Dieseldiebe
Nächster Artikel
Honky Tonk war der Hit: 4000 Besucher rockten ab

Spektakulärer Kiosk-Einbruch: Die Täter kamen mit Axt und Vorschlaghammer, zerschlugen eine Wand auf der Damentoilette (kl. Foto l.).

Quelle: Manfred Hensel

In den vergangenen Jahren hatten sich Einbrecher an dem bestens gesicherten Kiosk im Hochring mehrfach die Zähne ausgebissen - „das war unser kleines Fort Knox“, sagt Pächter Andreas Badtke.

In der Nacht zu Dienstag aber kamen die Täter mit schwerem Gerät. Erst drangen sie in die Toilette ein und wollten von dort die Wand zum Kiosk aufstemmen, erwischten aber blöderweise eine Außenwand. Dann, fast unglaublich, stiegen sie durch einen Kanalschacht, zerbrachen eine Eisenstange und quetschten sich durch die winzigen Lüftungsfenster des Kellerraums. Andreas Badtke: „Und die Alarmanlage setzten sie mit vier Beilhieben außer Gefecht.“ Im Kiosk knackten die Einbrecher zwei Spielautomaten mit mehreren hundert Euro, steckten über 1000 Euro vorbereitete Lohngelder ein und stopften eine Mülltüte mit Zigarettenschachteln voll. Die meisten Zigaretten ließen sie bei ihrer überstürzten Flucht aber ebenso liegen wie ihr komplettes Einbruchswerkzeug. Badtke: „Wahrscheinlich wurden die Täter gestört. Vielleicht kam von der Klinik ein Rettungswagen mit Sirene, den sie für die Polizei hielten.“

Schaden und Beute gehen in die Tausende. Falls Zeugen etwas beobachtet haben: Hinweise an die Polizei unter Telefon 46460.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang