Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kiosk-Einbrecher erbeuten Tabak und Zigaretten

Wolfsburg Kiosk-Einbrecher erbeuten Tabak und Zigaretten

Reichlich Beute machten Einbrecher in Fallersleben: Die Unbekannten stiegen in den Kiosk im Hopfengarten ein und räumten die Zigaretten-Regale leer.

Voriger Artikel
Polizei und Stadt rüsten sich gegen Rocker-Kriminalität
Nächster Artikel
Einbruch in der Schule: Täter feierten mit Schnaps und Pizza

Zigaretten und Tabak erbeutet: Unbekannte stiegen in den Kiosk am Fallersleber Hopfengarten ein.

Quelle: Foto: Hensel

In der Nacht zu Montag schlugen die Einbrecher in dem Kiosk „Kleiner Laden“ zu. Sie brachen mit Gewalt ein Fenster auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort hatten es die Einbrecher auf Tabakwaren abgesehen – sie steckten sämtliche Zigarettenstangen und diverse Rauch-Utensilien ein. Anschließend entkamen sie in unbekannte Richtung.

Eine Angestellte des Kiosks bemerkte den Einbruch am Montagmorgen und alarmierte die Polizei. „Wie hoch der Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben“, so Polizeisprecher Thomas Figge.

 ie Polizei hofft, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort beobachtet haben. Hinweise zu den Kiosk-Einbrechern nimmt die Polizeiwache Fallersleben unter Tel. 05362/967000 entgegen.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr