Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kinderfest in der Fußgängerzone
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kinderfest in der Fußgängerzone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 02.05.2018
WMG veranstaltet „Kunterbunten Kindersamstag“: WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer freut sich mit Wölfi (VfL), Lucas Lupino (WMG) und Ben (Grizzly Adams) auf viele Besucher. Quelle: Foto: WMG
Anzeige
Stadtmitte

Das Kinderfest bietet über 20 Spielmodule und Stände, auf denen nach Lust und Laune getobt werden kann. Es gibt einen Kletterturm, Bungee-Run oder mehrere unterschiedlichen Hüpfburgen. Hinzu kommen ein Kinderkarussell, Walking Acts von Zauberern sowie Cheerleader-Auftritte von den Honeybees des TV Jahns und der Cheerleading-Sparte des VfL.

Kinder stellen Gummibären selbst her

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Süßigkeiten-Stand wird ein Highlight sein. Eine besondere Aktion bietet die Bären-Apotheke vor der City-Galerie an: Sie lädt zur Live-Herstellung von Frucht-Saft-Bären in Bodos geheime Bärenwerkstatt ein – Naschen ausdrücklich erlaubt.

Alles kostenfrei nutzbar

„Mit dem ,Kunterbunten Kindersamstag’ bieten wir als WMG erstmals ein eigenes Veranstaltungsformat in der mittleren Porschestraße für die kleinsten Wolfsburger zwischen drei und zehn Jahren an. Alle Spielmodule und Aktionen sind kostenfrei nutz-bar“, erklärt Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

Von der Redaktion

Deutschlandpremiere in Wolfsburg: Das norwegische Tanzensemble „zero visibility corp.“ führte jetzt im Rahmen der Movimentos-Festwochen die Choreographie „Frozen Song“ auf der Bühne im Kraftwerk auf. Der Beifall war mehr als berechtigt.

02.05.2018

Fußballfans aufgepasst: Die DFB-Pokaltour macht einen Stopp in der Wolfsburger Innenstadt. Das rollende Pokalmuseum hält am Montag, 7. Mai, von 13 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz.

02.05.2018

Die Menschen in Wolfsburg, der Gemeinde Lehre und der Samtgemeinde Velpke begrüßten den Wonnemonat Mai mit bunten Festen. Es gab kaum einen Ort der Region, in dem kein Maibaum aufgestellt wurde. Die WAZ schaute bei einigen Festen vorbei.

02.05.2018
Anzeige