Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kinder lernen immer später schwimmen

Ehrungstag bei der DLRG Kinder lernen immer später schwimmen

Viele Kinder haben immer später ersten Kontakt zum Wasser. Der DLRG Wolfsburg bereitet das Sorgen, wie die Verantwortlichen bei ihrem Ehrungstag erklärten.

DLRG Wolfsburg 52.42103 10.79432
Google Map of 52.42103,10.79432
DLRG Wolfsburg Mehr Infos
Nächster Artikel
Roter Audi entwendet - 3.000 Euro Schaden

Urkunden für Jugendliche und Erwachsene: Die DLRG Wolfsburg veranstaltete ihren Ehrungstag.

Quelle: Foto: Roland Hermstein

Wolfsburg. 100 Leistungsabzeichen für Erwachsene und Jugendliche verlieh die Ortsgruppe Wolfsburg der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) am diesjährigen Ehrungstag. Die DLRG-Vorsitzenden Wolfgang Laufer und Kai-Uwe Kinzel nahmen die Auszeichnung am vergangenen Samstag in der Rettungsstation am Allersee vor.

20 Seepferdchen-Abzeichen gingen an die jüngsten Kursteilnehmer, 54 Urkunden und Abzeichen bekamen Absolventen des Deutschen Jugendschwimmabzeichens. Weiterhin wurden 26 neue Rettungsschwimmer ausgezeichnet. Die Zahl der Ausgezeichneten ist im Vergleich zum Vorjahr in etwa gleichgeblieben. „Wir wünschen uns aber mehr Menschen, die das Schwimmabzeichen erwerben wollen. Immerhin geht es darum, den Ertrinkungstod zu bekämpfen“, sagte Wolfgang Laufer. „Die Zahl der Unfälle, bei denen Menschen ertranken, hat im vergangenen Jahr zugenommen. Unter anderem sind viele Menschen mit Migrationshintergrund oder Flüchtlingsschicksal ums Leben gekommen, weil sie als Nichtschwimmer die Gefahr in Gewässern unterschätzten“, erklärte Kinzel. Die DLRG habe ihre Bemühungen verstärkt, zum Beispiel Menschen aus Westhagen für Schwimmkurse zu gewinnen.

Sabine Lillie, technische Leiterin Ausbildung, macht sich Sorgen, dass immer mehr Kinder „zum Beispiel bis zum neunten Lebenjahr keinen Wasserkontakt hatten“. Gleichzeitig nehme die Zahl der zur Verfügung stehenden Einrichtungen ab, in denen Schwimmunterricht erteilt werden kann. Obwohl jedoch das Interesse an Schwimmkursen groß sei. Roman Heling, Leiter der Einsatzdienste, arbeitet wie die 10 bis zu 20 ehrenamtlich. „Bis jetzt ist es relativ ruhig geblieben“. Aber, die Saison hat ja gerade erst angefangen.

Von Kurt Boos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr