Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kinder (11+12) stehlen Passat und rasen über Autobahn
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kinder (11+12) stehlen Passat und rasen über Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 30.09.2015
Eine unglaubliche Geschichte: Ein Elfjähriger und ein Zwölfjähriger wurden von der Autobahnpolizei mit einem gestohlenen Fahrzeug gestoppt. Quelle: dpa - Archiv, Fotomontage
Anzeige

Laut der beiden "Autodiebe" hatten sie das Fahrzeug in Diepholz entwendet. Sie seien dann über Landstraßen und Autobahnen gefahren und wollten nach Berlin. Autofahrern war aufgefallen, dass es sich bei den Fahrzeuginsassen ausschließlich um Kinder handelte und hatten die Polizei verständigt.

Das augenscheinlich unbeschädigte Fahrzeug wurde sichergestellt. Der Halter hatte von dem Diebstahl noch nichts bemerkt, als er am  Nachmittag von der Polizei informiert wurde.

Er erklärte, das Fahrzeug am Morgen auf dem Betriebsgelände seiner Arbeitsstelle in Wagenfeld abgestellt zu haben. Wahrscheinlich habe  er vergessen, den Zündschlüssel abzuziehen.

Die Kinder, die in einer Wohngruppe leben, wurden von einem  Verantwortlichen am Abend abgeholt.

ots

Wolfsburg. Das Phaeno hat am Dienstag den 2,5-millionsten Gast begrüßt: Die zehnjährige Ann-Kathrin Meyer aus der Klasse 6e des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum Hildesheim staunte, als Phaeno-Geschäftsführer Michel Junge sie persönlich begrüßte.

30.09.2015

Wolfsburg. Jahrelang haben Mitarbeiter der städtischen Bußgeldstelle offenbar ihre eigenen Knöllchen gelöscht! Wie die Stadt auf WAZ-Nachfrage zugibt, „gab es Unregelmäßigkeiten in der Bearbeitung von Bußgeldverfahren“.

29.09.2015

Wolfsburg. Schlag auf Schlag hatte die LSW in den letzten Wochen Unterbrechungen der Fernwärme-Versorgung in verschiedenen Stadtteilen angekündigt, Bauarbeiten zum Zwecke der Modernisierung waren der Anlass. Die gute Nachricht: Die Maßnahmen sind fast abgeschlossen.

02.10.2015
Anzeige