Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Keine Wohnung: Sitzt Mutter mit fünf Kindern bald auf Straße?

Wolfsburg Keine Wohnung: Sitzt Mutter mit fünf Kindern bald auf Straße?

Tanja Kuckelies ist verzweifelt. Sie muss bis Ende Dezember mit ihren fünf Kindern aus der Wohnung in der Jenaer Straße ausziehen und findet keine neue.

Voriger Artikel
Unfallfahrt am Reislinger Markt: Zahlreiche Autos beschädigt
Nächster Artikel
Uhlandweg als Trainingsparcours: THW übte in entkernten Häusern

Sitzt sie bald auf der Straße? Tanja Kuckelies findet für sich und ihre fünf Kinder keine Wohnung.

Quelle: Photowerk (bs)

„Ich habe Angst, dass wir auf der Straße sitzen“, so die 38-Jährige.

Der Vermieter hatte ihr gekündigt, weil er die Wohnung verkaufen will. Eigentlich sollte der Vertrag schon im Oktober enden, doch weil Tanja Kuckelies trotz intensiver Suche keine neue Wohnung findet, bekam sie eine Verlängerung bis Jahresende. Aber das Problem bleibt: Sie findet auf dem angespannten Wolfsburger Wohnungsmarkt nichts passendes. Es gebe kaum große 4,5- bis 5-Zimmerwohnungen. Außerdem hat die Wolfsburgerin einen negativen Schufa-Eintrag, bei dem sämtliche Wohnungsbaugesellschaften sofort abwinken. Dabei würde sie von der Arge eine Bescheinigung bekommen, dass die Miete übernommen wird, versichert sie.

Tanja Kuckelies hatte sich sogar schon im benachbarten Braunschweig nach einer neuen Wohnung umgeschaut, doch da sei der Markt nicht besser, erfuhr sie. In ihrer Not wandte sie sich jetzt an den Mieterverein, der sie nach Kräften unterstützen will.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr