Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Keine Stadtrundfahrt: Golf-Bähnle kaputt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Keine Stadtrundfahrt: Golf-Bähnle kaputt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 01.08.2015
Defekt: Das Golf-Bähnle fährt bis auf weiteres nicht mehr. Noch ist unklar, wann die nächsten Touren möglich sind.
Anzeige

„Es müssen mehrere Verschleißteile erneuert werden“, erklärt André Stallmann von der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing (WMG). Die Schwierigkeit dabei: Da es sich bei dem Bähnle um eine Sonderanfertigung handelt, sei es nicht so einfach, Ersatzteile dafür zu besorgen.

Deshalb müssen Wolfsburger, aber auch auswärtige Besucher, jetzt auf Stadtrundfahrten mit dem Golf-Bähnle zunächst einmal verzichten. Wann die Reparaturarbeiten erledigt sind, sei noch nicht absehbar. „Die abschließende Beurteilung der Instandsetzung steht derzeit noch aus“, erklärt die WMG. Alternativen zur Bähnle-Tour seien derzeit nicht vorgesehen.

Kleiner Trost für WAZ-Leser: Sie können mit etwas Glück eine Tour im Käfer-Bähnle am kommenden Samstag, 8. August, gewinnen. Teilnahme per E-Mail an gewinnspiele@waz-online.de (Name, Adresse, Telefonnummer, Alter, Name einer Begleitperson). Verlost werden zweimal 26 Doppeltickets.

Was für ein Schauspiel! Freitagabend feierte die erste von vier Wassershows ihre glanzvolle Premiere in der Autostadt. Thema in diesem Jahr ist Frankreich, die Show am Freitag stand unter dem Motto „Voilà la France“.

31.07.2015

In Wolfsburg wurden im vergangenen Jahr 502 Fahrräder gestohlen, das waren 118 mehr als im Jahr 2013. Aber: Laut einer Studie liegt Wolfsburg damit immer noch weit unter dem Bundesdurchschnitt

31.07.2015

Diese Rallye ist wirklich ungewöhnlich: Die Teilnehmer starteten mit einem VW-Käfer und einer „Ente“ (Citroën 2CV) in Portugal und treffen nach 2800 Kilometern mit ihren Kultautos heute gegen 15 Uhr auf dem Hugo-Bork-Platz ein. Unterwegs sammelten die Teams viele Spenden.

31.07.2015
Anzeige