Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kein Einzelfall: Am ASG herrscht Lehrermangel
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kein Einzelfall: Am ASG herrscht Lehrermangel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 30.01.2015
Albert-Schweitzer-Gymnasium: Die Schule leidet unter akutem Lehrermangel. Jetzt schlagen die Eltern Alarm.
Anzeige

Darin schreibt Schulleiter Clemens Rother, dass es zu Veränderungen im Stundenplan kommen kann. Hintergrund: drei Referandare verlassen die Schule - aber nur einer kommt nach. „Leider werden zwei weitere Referendare, die uns angekündigt wurden, nicht nach Niedersachsen kommen“, heißt es in dem Schreiben. „Das kommt leider immer wieder vor, weil die Bewerbungsfrist in anderen Bundesländern später ausläuft und sich dann einige der Bewerber noch umentscheiden“, so Rother. Hinzu komme, dass das ASG dem Ratsgymnasium mit Lehrerstunden aushelfen muss - weil die Schule aktuell wegen Ausfällen noch schlechter dastehe. „Es kann nicht sein, dass das Land ständige Personalverschiebungen in Kauf nimmt, statt für mehr Lehrer zu sorgen“, betont Meiners. So könnten teilweise nicht mal alle Fächer abgedeckt werden. „Bei meiner jüngsten Tochter fiel der Musikunterricht aus, meine Nichte hatte vorübergehend kein Englisch“, so Meiners. Am ASG könne jetzt im achten Jahrgang kein Religionsunterricht angeboten werden. Zumindest einige Stunden kann die Pastorin Sandra Schulz abdecken, die mit je einer halben Stelle in Wolfsburg und in Gifhorn eingesprungen ist.

Meiners holte bereits den FDP-Landtagsabgeordneten Björn Försterling ins Boot - und will auch die Stadt auffordern, sich in Hannover für eine Verbesserung der Lehrersituation stark zu machen.

kau

Bei Tiefbauarbeiten für die neuen Penthaus-Wohnungen in der Nordstadtstraße legte die Baufirma einen alten Betonbau frei, er war unter einem Erdhügel begraben. Es soll sich um einen Bunker handeln. Doch der Kampfmittel-Beseitigungsdienst fand darauf keinerlei Hinweise.

30.01.2015

Die Metal-Queen kommt nach Wolfsburg: Die Hardrock-Sängerin Doro Pesch gibt am Samstag, 2. Mai, ein Konzert im Hallenbad Schachtweg. Beginn ist um 20 Uhr.

30.01.2015

Hehlingen/Teichbreite. Zwei Autos wurden in den letzten Tagen in Wolfsburg gestohlen. Die Diebe entwendeten in Hehlingen einen silbernen Touran und An der Teichbreite einen Golf.

30.01.2015
Anzeige