Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kaufhoffest: Musik und gute Stimmung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kaufhoffest: Musik und gute Stimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 10.09.2014
Stimmung beim Kaufhoffest: Fünf Kneipen feierten zwei Tage lang – Die Organisatoren sind zufrieden. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

„Besseres Wetter könnte man sich im September gar nicht wünschen“, zog Organisator Michael „Charly“ Hauff am Samstagabend eine rundum positive Bilanz. „Die Stammgäste der Kneipen sind ja sowieso immer mit dabei, aber auch neue Gesichter waren da.“

Bereits am Vortag waren zahlreiche Besucher auf Wolfsburgs Kneipenmeile gekommen, um ausgelassen zu feiern und den Klängen der Rock-Coverband „Freezeland“ zu lauschen. Bevor am Samstag die Band „Pretty In Pink“ die Bühne betrat, sorgte DJ Dieter für musikalische Untermalung. „Die Musik gefällt mir“, freute sich Besucherin Margrit Ziganki. Auch Gertrud Gritzke hatte lobende Worte für das Kaufhoffest übrig: „Ich war schon öfter hier und bisher war es immer schön.“

Bis um Mitternacht feierten die Besucher draußen zur Musik der Oldie-Coverband, im Anschluss verlagerte sich das Kaufhoffest dann in die umliegenden Kneipen.

dn

Der bundesweite Streik der Lokführer hat am Samstagmorgen am Wolfsburger Hauptbahnhof für zahlreiche Verspätungen gesorgt. Nahezu alle Züge standen still, bei den Reisenden war die Verärgerung entsprechend groß.

07.09.2014

Ganz im Zeichen des Drachenboot-Rennens stand am Wochenende die Autostadt. Die 14. Auflage des feucht-fröhlichen Riesenspektakels lockte am Samstag und Sonntag insgesamt 25.000 Besucher ans Hafenbecken. 60 Teams mit 1400 Sportlern griffen zum Paddel und kämpften um insgesamt sieben Pokale.

07.09.2014

Ein heißer Tipp für Schnäppchenjäger war gestern wieder der 28. Flohmarkt im VW-Bad. „Innerhalb von 15 Minuten waren alle 100 Verkaufsplätze vergeben - und der Besuch ist klasse“, freute sich Organisatorin Ursula Mitschke vom städtischen Geschäftsbereich Sport und Bäder.

10.09.2014
Anzeige