Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Kaufhof-Feuer: "Haben riesiges Glück gehabt!"

Wolfsburg Kaufhof-Feuer: "Haben riesiges Glück gehabt!"

Rußgeschwärzt zeigte sich gestern das Ärztehaus am Kaufhof - der Schaden geht in die Zehntausende! Die Tat erschütterte die Mitarbeiter einer Arztpraxis und einer Apotheke.

Voriger Artikel
Containerbrand: Flammen griffen auf Haus über
Nächster Artikel
Vergewaltigung: Eltern sagen aus

Bild der Zerstörung: Angela Salluzzo (o.) und der Apotheker Edwin Strehmel zeigen die Schäden.

Kopfschüttelnd steht Edwin Strehmel vor der abgebrannten Klimaanlage der Olympia-Apotheke am Meckauerweg: „Der Schaden ist erheblich“, sagt der Apotheker. Ein Ersatz für den abgebrannten Müllcontainer steht schon vor dem Haus, doch die übrigen Reparaturarbeiten werden einige Zeit in Anspruch nehmen - ein großer Teil der Fassade des Hauses ist rußgeschwärzt.

In Mitleidenschaft gezogen wurde auch die Praxis von Lungenarzt Dr. Andreas Korsch. Das Fenster eines Büroraumes ist völlig schwarz, die Scheibe ist gesprungen und muss ersetzt werden. Korsch schätzt den Schaden allein am Fenster auf 2000 Euro: „Das ist kein Dummerjungenstreich mehr.“ Praxen-Mitarbeiterin Angela Salluzzo betont: „Wir haben riesiges Glück gehabt!“

rpf

Containerbrände: Die Serie

Dutzende Container brannten seit Jahresbeginn in Wolfsburg:

  • Februar: Sechsmal brennen Müllcontainer in Fallersleben.
  • 11. April: Ein Container in Reislingen brennt.
  • 29. April: Altpapier-Container brennen in Sülfeld und Westhagen.
  • 22. Juli: Drei Container-Brände auf dem Wohltberg.
  • 23. Juli: Ein Haufen Sperrmüll brennt am Brandenburger Platz.
  • 15. September: Zwei Papiercontainer brennen auf dem Laagberg.
  • 17. September: Brände an der Jenaer Straße (Westhagen) und an der Mecklenburger Straße (Laagberg).
  • 21. September: An der Breslauer Straße brennen zwei Container.
  • 28. September: In der Jenaer Straße (Westhagen) brennt ein Container.
  • 6. Oktober: Zwei Container an der Paul-Lincke-Straße (Fallersleben) fackeln ab.
  • 10. Oktober: Containerbrand am Schlesierweg (Laagberg).
  • 9. November: Papiercontainer an der Rothenfelder Straße brennt.
  • 12. November: Container brennen am Kurt-Schumacher-Ring.
  • 15. November: Papiercontainer am Drömlingstadion brennt.
  • 17. November: Containerbrand in der Mozartstraße (Fallersleben).
  • 18. November: Müllcontainer brennt an der Theodor-Heuss-Straße (Detmerode).

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel