Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kaufhof-Auseinandersetzung: Zeugen gesucht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kaufhof-Auseinandersetzung: Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 09.12.2014
Anzeige

Der 48-Jährige hatte gerade eine Gaststätte im Kaufhof verlassen, als zwei Männer auf ihn zugekommen waren und ihn unvermittelt niederschlugen.

Die Täter haben auf den bereits am Boden Liegenden noch zusätzlich eingetreten. Der Geschädigte trug eine leichte Platzwunde am Kopf davon.

Von den beiden Männern ist zurzeit nur bekannt, dass einer eine blaue Jeanshose und eine rote Jacke trug. Der zweite Täter war mit blauer Jeans und grauer Jacke bekleidet.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wendet  sich bitte an die Polizei Wolfsburg, Telefon 05361/46460.

ots

Hannover. Bei der Polizei sind mehr als 100 Hinweise zum flüchtigen Supermarkträuber eingegangen, der vergangene Woche einen 21-Jährigen erschossen hatte. „Die Hinweise müssen erst mal abgearbeitet werden. Wir hoffen, dass der richtige dabei ist“, sagte Staatsanwaltschaft-Sprecher Thomas Klinge.

09.12.2014

Wolfsburg hat zwei Helden: Kirill Risto (22) und Christian Fröhlich (21) lösten mit ihrer Tat eine Welle der Begeisterung im Internet aus. Die beiden kamen einem Polizisten (54) zur Hilfe, der von zwei Männern angegriffen und geschlagen wurde.

11.12.2014

Ab sofort soll das Tor zur Fantreppe an der VW-Arena für Bürger wieder offen stehen. Die SPD im Ortsrat Stadtmitte hatte kritisiert, dass der Zugang auf der Berliner Brücke seit der Erweiterung gesperrt war (WAZ berichtete).

11.12.2014
Anzeige