Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kartoffelkönigin Alessa trat im TV auf

Wolfsburg Kartoffelkönigin Alessa trat im TV auf

Alessa Romani hat gestern deutschlandweit Werbung für Fallersleben gemacht: Die Kartoffelkönigin trat in der TV-Show „Immer wieder sonntags“ mit Volksmusik-Star Stefan Mross auf. „Es hat riesigen Spaß gemacht“, schwärmte die 16-Jährige nach der Show.

Voriger Artikel
Tierdrama: Velstover retten elternlose Schwäne
Nächster Artikel
Während des Spiels: Einbruch in Umkleidekabine

„Immer wieder sonntags“: Kartoffelkönigin Alessa Romani (2.v.l.) trat in der Show von Stefan Mross (r.) auf.

Quelle: Britta Schulze

Die Kartoffelkönigin reiste gemeinsam mit Gabriele Bösche, Geschäftsführerin des Fallersleber Heimat- und Verkehrsvereins, in den Europa-Park Rust an. Am Samstag stand die Probe auf dem Programm: „Da wurde alles bis ins Detail besprochen“, berichtete Alessa Romani.

Gestern früh wurde es ernst: „Stefan Mross ist super nett, er hat uns alle Aufregung von Anfang an genommen“, schwärmte die Fallersleberin. Romani war eine von zehn Königinnen, die bestimmte Produkte repräsentieren (Kartoffel-Königin) – die Schlagerstars Mary Roos und Oliver Thomas mussten raten, welches Produkt jede Königin vertritt.

Bei Alessa Romani tippte Mary Roos auf Rettich-Königin: „Der Rettich-Korb war blau, mein Kleid war blau – vermutlich dachte sie, wir gehören zusammen“, sagte die 16-Jährige lachend. Vor laufender Kamera und Millionenpublikum durfte Romani dann sagen. „Ich bin die Kartoffelkönigin von Fallersleben.“ Sie nahm den Rettich-Verdacht ebenso mit Humor wie Mary Roos. „Alle waren total locker drauf“, so die Kartoffelkönigin. „Backstage haben wir uns auch noch total nett unterhalten.“

Dann ging es zurück nach Fallersleben. „Das war alles beeindruckend“, betonte Romani. „Ich würde jederzeit wieder bei einer Fernsehshow mitmachen.“ Der nächste Anruf kommt bestimmt.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände