Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Karfreitag for Future: Schüler in Wolfsburg demonstrieren wieder
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Karfreitag for Future: Schüler in Wolfsburg demonstrieren wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 17.04.2019
Demo fürs Klima: Am Karfreitag ziehen die Schüler auch in Wolfsburg wieder los. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Wolfsburg

Auch in den Ferien: Für Karfreitag haben Wolfsburgs Schüler und Schülerinnen ihre nächste „Fridays for Future“-Demo angekündigt. „Wir wollen auch zeigen, dass es uns nicht ums Schulschwänzen geht, deshalb demonstrieren wir auch am Karfreitag“, sagt Schüler Felix Becker aus Vorsfelde.

Seit er angefangen hat, sich bei den Wolfsburger Schülerstreiks zu beteiligen, hat er im Bekanntenkreis viel Feedback erfahren: „Nur Positives“, berichtet er. „Alle unterstützen es. Höchstens fragen uns die Leute manchmal, was wir abgesehen von den Demonstrationen noch machen wollen.“

Schüler planen weitere Aktionen

Die Antwort: einiges. Damit es nicht nur bei den Demonstrationen bleibt, hat die Schülerschaft bereits eine Aktionsgruppe gegründet. Hier planen sie weitere Projekte, um auf Probleme in der Klimapolitik aufmerksam zu machen. Als nächstes ist angedacht, in der Stadt Info-Flyer zu verteilen.

Beim letzten Mal, der zweiten Klima-Demo in Wolfsburg, waren allerdings deutlich weniger Schüler gekommen als beim Auftaktmarsch. Das sieht der 15-Jährige aber gar nicht so negativ: „Da kommen immerhin auch wirklich nur die Leute, die wirklich dahinter stehen, der eiserne Kern. Und man merkt schon, dass es einen stabilen Grund-Elan gibt.“

Diese Motivation beweisen die Schüler und Schülerinnen am Karfreitag ein weiteres Mal. Los geht Wolfsburgs dritte Klima-Demo um 11 Uhr am Hauptbahnhof.

Von Frederike Müller

8200 Männer und Frauen in Wolfsburg haben im Jahr 2018 Leistungen im Bereich des Arbeitslosengeldes II bekommen. Trotz sinkender Zahl der Empfänger sind die Kosten gestiegen.

17.04.2019

Am Mittwochvormittag ist ein Kleinkind in Nordsteimke bei einem Ausflug mit einer Kindergartengruppe in ein Rückhaltebecken gefallen. Die anwesenden Erzieherinnen sprangen sofort ins Wasser, um das Kind zu retten.

17.04.2019

Menschen aus Asien sind ab 29. April im Foyer des Scharoun-Theaters zu sehen: Donald Koblitz zeigt eine Auswahl seiner Fotografien dort. Die Ausstellung „Begegnungen“ läuft bis 27. Juni.

20.04.2019