Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kaputte Heizung: BBS-Schüler frieren

Wolfsburg Kaputte Heizung: BBS-Schüler frieren

Die angehenden Sozialassistenten der Berufsbildenden Anne-Marie-Tausch-Schule im ersten Ausbildungsjahr müssen bibbern. Und das nicht etwa vor schlechten Noten. Sondern einfach, weil in ihrem Klassenraum die Heizung nicht funktioniert.

Voriger Artikel
Shopping nach Weihnachten
Nächster Artikel
Wolfsburger knackt spanischen Lotto-Jackpot

Anne-Marie-Tausch-Schule: Weil die Heizung wegen Bauarbeiten ausgefallen ist, sitzt eine Klasse der Berufsschule im Kalten.

Quelle: Sebastian Bisch

„Momentan sind es immerhin wieder 13 oder 14 Grad, weil es auch draußen etwas milder ist“, sagt die Berufsschülerin Emelie Kudla. Zeitweise saßen die 24 Schüler der Klasse BFSA15c im Raum 105 bei deutlich kühleren zehn Grad, auch das Wasser funktioniere nicht. „Aufgrund von derzeit stattfindenden Bauarbeiten am Gebäude, kam es zeitweise zu Ausfällen der Heizung in einem Klassenraum“, bestätigt Stadtsprecher Andreas Carl. In dieser Zeit sei der Unterricht in einen anderen Teil des Gebäudes verlegt worden. Aber auch das sei nicht so einfach, wie es sich anhört, betont Emelie Kudla: „Wir können immer nur für ein, zwei Wochen in einen anderen Klassenraum, wenn die Schüler im Praktikum sind“, erklärt sie. Das heißt für die frierenden Schüler: Jedes Mal wieder Sachen packen, Ordner zusammensuchen und an einen neuen Raum gewöhnen. Und das jetzt schon seit September. „Langsam reicht es, ständig werden wir vertröstet, eigentlich immer ist einer von uns krank.“

Doch laut Stadt ist damit im neuen Jahr Schluss: „Nach den Ferien sind die die Heizung betreffenden Maßnahmen abgeschlossen, so dass der Raum wieder ganz normal beheizt werden kann“, betont Carl. Weitere Probleme mit der Heizungsanlage, die erst vor drei Jahren erneuert wurde, gebe es nicht.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016