Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kästorf: Feuer im Obdachlosen-Asyl
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kästorf: Feuer im Obdachlosen-Asyl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 18.07.2010
Rechtzeitig zur Stelle: Die Feuerwehr löschte die Flammen, nachdem eine defekte Kühltruhe das Haus in Brand gesetzt hatte. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Die Bewohner wurden gegen 10.15 Uhr von den Flammen geweckt. Kurze Zeit später waren die alarmierte Berufsfeuerwehr und der Löschzug Nord mit 40 Einsatzkräften und einer Drehleiter vor Ort. Die Familie aus dem Kosovo hatte sich bereits nach draußen in Sicherheit gebracht – verletzt wurde niemand. „Das Feuer war im Eingangsbereich des Hauses ausgebrochen und griff auf eine Holzkonstruktion über“, sagte Einsatzleiter Stephan Peuker.
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht – wenige Minuten später wäre das Haus aber wohl nicht mehr zu retten gewesen. Der Polizei zufolge wurde der Brand durch eine kaputte Kühltruhe ausgelöst, die im Flur stand. „Durch den Rauchschaden und die Löscharbeiten ist das Haus zurzeit nicht bewohnbar“, so Polizeihauptkommissar Lars Bollwien.
Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Die siebenköpfige Flüchtlingsfamilie aus dem Kosovo zog in eine andere städtische Unterkunft um.

htz

Stadt Wolfsburg Ur-Golf: Fan-Treffen mit über 100 Fahrzeugen - Golf-1-Interessengemeinschaft versammelt sich in Vorsfelde

Sie sind echte Auto-Freaks: Einmal im Jahr treffen sich Mitglieder der 1. Original Golf-1-Interessengemeinschaft – und zwar am VW-Geburtsort Wolfsburg. An diesem Wochenende ist es wieder so weit. Gestern bereits reisten die ersten Golf-1-Fans auf dem Vorsfelder Schützenplatz an.

17.07.2010

Kurioser Polizei-Einsatz am Südkopf: Eine Autofahrerin blieb gestern Nachmittag bei der Einfahrt in die Tiefgarage stecken – drei Fahrräder auf dem Autodach hatten sich ausgerechnet in dem Parkhaus-Hinweisschild für die Einfahrtshöhe verkeilt.

17.07.2010

Heute steigt die große Party im Allerpark. Ab 14 Uhr geht es los, Höhepunkt der Veranstaltung „Stars@ndr2“ ist das Konzert von Nena auf der großen Bühne direkt am Allersee. Die Pop-Legende („99 Luftballons“) tritt um 20.20 Uhr auf. Der Eintritt ist frei.

17.07.2010
Anzeige