Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Käfertreffen: Raritäten und Korso
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Käfertreffen: Raritäten und Korso
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 12.06.2010
Anreise zum Käfertreffen: Aus nah und fern kamen gestern die Volkswagen-Fans in den Allerpark – bis zum morgigen Sonntag stehen hier viele Aktionen an. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Den ganzen Tag über reisten Käfer-Fans gestern an. Mit die ersten waren Ferdinand Bindlehner (47) und sein Sohn Ferdinand (11) aus Steyer in Oberösterreich. 861 Kilometer legten der Vater und sein Junior mit ihrem Käfer (Baujahr 1963) zurück: „Der Wagen läuft ohne Probleme“, so der Senior. Auf den Käfer ist eben Verlass.
Premiere in der Öffentlichkeit feierte der 67-jährige Kommando-Wagen von Elke (68) und Hartmut Bernotat (69) aus Aschersleben. Erst im Frühjahr waren sie mit der Restaurierung fertig geworden. Das Auto war ein echter Hingucker.
Gleich zwei Brezelkäfer (Baujahr 1949 und 1952) hatte Mike Müller dabei – im jüngeren Fahrzeug hat das Mitglied des 1. Käferclubs sogar geheiratet. Der 48-Jährige war schon beim ersten Käfertreffen in Wolfsburg vor 25 Jahren dabei. Wie er freut sich auch der 1. Vorsitzende des Käferclubs, Björn Schewe, auf den Korso am Sonntag durchs Werk: „Da schlagen die Herzen aller Käferfans höher.“

Immer wieder kommt es zu Park-Problemen im Allerpark. Denn in unmittelbarer Nähe des Allersees (Nordufer) stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Die Stadt bittet daher Besucher des Allersees, die fußläufig erreichbaren Parkplätze vor der Badeland-Brücke sowie vor der Plaza-Brücke Richtung zu nutzen (zum Beispiel Festplatz oder Allerpark-Parkplätze).

11.06.2010

Wiedersehen nach 55 Jahren: Die ehemaligen Schillerschüler, die 1955 entlassen wurden, versammelten sich zum Klassentreffen mit Sternen-Show im Planetarium. Beim Kaffeetrinken im Alten Wolf blieb Zeit, um gemeinsame Erinnerungen wieder aufzufrischen.

11.06.2010

Das VW-Werk Braunschweig ist der weltweit erste Produktionsstandort, der die Vorgaben der Norm „DIN EN 16001“ erfüllt.

11.06.2010
Anzeige