Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kabbaratz: Wortwitz und intelligente Pointen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kabbaratz: Wortwitz und intelligente Pointen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 18.09.2016
Wortspielereien und mehr: „Kabbaraz“ sorgte im im Galerie-Theater für intelligente Unterhaltung. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Zwei, die sich perfekt ergänzen - die quirlige, immer etwas besserwisserische Schnelldenkerin sowie der aus Prinzip bärbeißige Hoffman. Als Duo sind die Darmstädter ein komödiantisches Paar der Extra-Klasse. Sie schütteln ihre intelligenten Pointen scheinbar aus dem Ärmel, bringen grotesk-übersteigerten Wortwitz und schaffen das Kunststück, gleichzeitig das politische Weltgeschehen im Blick zu behalten, auch wenn ihnen „die politisch korrekte Sprache“ suspekt ist.

Das Thema an diesem Abend also ist die Sprache, eingebunden in knifflige Fragen. Was zum Beispiel verbindet Auskunft, Ankunft, Zukunft miteinander, und warum ist eine Antwort keine Auskunft? Wenn aber jemand Schwein hat, ist er besser dran als einer, der ein Schwein hat. Und wer parteilos ist, braucht nicht unparteiisch zu sein. Man stelle sich vor, Deutschland hätte Waffengesetze wie die USA: „Dann würden auf den Liegen am Pool nicht nur Handtücher liegen…“ km

Im Wahnsinnstempo geht’s durch das knapp zweistündige Programm mit Wortspielereien, sprachlichen Abstechern ins Morgenland, Gags und kurzen Spielszenen. Da wird themenbezogen Mark Twain zitiert, die sozialen Netwerke als soziale Hetzwerke entlarvt, kriegen Bayern und die CSU ihr Fett weg.

km

Wolfsburg. Die alte Ausstellung „Wolfsburg Unlimited“ geht, die neue Schau „This was tomorrow“ kommt ins Kunstmuseum. Die Zeit zwischen Ab- und Aufbau nutzte das Museums-Restaurant Awilon am Freitag und lud zur Baustellenparty ein.

18.09.2016

Dackel Hugo ist zwei Jahre alt, „und für jeden Schabernack zu haben“, sagt Frauchen Eleonore Kauz.

01.11.2016
Stadt Wolfsburg WAZ-Haustierserie - Locke und Ronny

Das sind Locke und Ronny aus Sandkamp und sie beschützen Michael und Ramona Klincke.

19.09.2016
Anzeige