Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Junger Täter nach Einbruchsversuch gestellt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Junger Täter nach Einbruchsversuch gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 11.06.2015
Anzeige

Der Jugendliche wurde von Anwohnern beobachtet, wie er  in eine Garage auf einem Vereinsgelände im Amselweg eindrang. Beim Verlassen des Tatortes in Richtung Dieselstraße stellten Einsatzkräfte den 17-Jährigen ohne Beute. Bei der anschließenden Durchsuchung des Verdächtigen fanden die Beamten zwei Schülerbuskarten auf, die nach Angaben des 17-Jährigen aus einem Diebstahl stammen. Zusätzlich betitelte der Jugendliche während des Einsatzes die Polizisten fortwährend mit Schimpfwörtern, so dass er sich auch wegen Beleidigung verantworten muss.

ots

Unbekannte Täter versuchten zwischen dem späten Sonntagnachmittag und dem Dienstagvormittag in der Stadtmitte einen VW Golf zu entwenden.

11.06.2015

Eine Bankangestellte hat am Mittwoch einen Trickbetrug verhindert – sie schöpfte Verdacht, als eine 89 Jahre alte Kundin auf einen Schlag 11.000 Euro abheben wollte.

11.06.2015

Wolfsburgs erster Gänse-Schutzwall steht am Neuen Teich in der Nordstadt. Auf rund 200 Metern hält ein grüner Zaun die Vögel davon ab, auf die Straße zu watscheln und den Verkehr zu gefährden. Die Maßnahme zeigt Wirkung: Im nächsten Jahr soll der improvisierte Zaun zwar verschwinden, dafür werden aber am Neuen Teich und am Schillerteich dichte Hecken gepflanzt, die die Tiere ebenfalls von der Straße abhalten.

11.06.2015
Anzeige