Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Junge Leute aus aller Welt sitzen gemeinsam am Lagerfeuer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Junge Leute aus aller Welt sitzen gemeinsam am Lagerfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 04.05.2018
Internationale Jugendkonferenz mit 70 Gästen: Empfang auf dem Jugendzeltplatz. Quelle: Privat
Anzeige
Almke

Oberbürgermeister Klaus Mohrs begrüßte rund 70 junge Menschen aus den Wolfsburger Partner- und Freundschaftsstädten Bielsko-Biala, Changchun, Chattanooga, Dalian, Fano, Jiading, Nanhai, Togliatti, Toyohashi.

Begrüßten die internationalen Gäste: Oberbürgermeister Klaus Mohrs (links) und Christoph Donath, Vorsitzender des Stadtjugendrings. Quelle: Privat

Nach dem offiziellen Empfang und einem musikalischen Beitrag der Pfadfindergruppe Mixed People (VCP Bezirk Paul Schneider) nahmen die Gäste an verschiedenen Aktionen vor Ort teil. Um die Jugendverbandsarbeit in Wolfsburg vorzustellen, waren unterschiedliche Wolfsburger Jugendverbände wie der VCP, BdP, DLRG und Jugendfeuerwehr auf dem Zeltplatz vertreten und boten Aktivitäten wie Klettern, Menschenkicker, Lagerfeuer mit Stockbrot und vieles mehr an.

Zusammenhalt ist wichtig: Die jungen Leute kletterten gemeinsam. Quelle: Jugendkonferenz

Die Verbandsmitglieder und die internationalen Gäste gestalteten den Nachmittag gemeinsam in geselliger Atmosphäre. Zum Tagesabschluss fanden rege Gespräche und Diskussionen bei gegrillten Würstchen am Lagerfeuer statt.

Spiele und Aktionen: So lernten sich die Gäste aus aller Welt besser kennen. Quelle: privat

Die Internationale Jugendkonferenz wird anlässlich des diesjährigen 80. Stadtgeburtstags erstmalig in Wolfsburg ausgerichtet. Noch bis Sonntag diskutieren die Teilnehmenden im Alter von 16 bis 21 Jahren über die Herausforderungen für die Gesellschaft von Morgen. Themenfelder sind unter anderem Arbeit und Ausbildung, Stereotypen und Informationsbewertung sowie Engagement und Teilhabe. Am Samstag besuchen die jungen Leute Berlin und den Bundestag.

Von der Redaktion

Das Team des Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) wird ab sofort durch zwei neue Mitarbeiter verstärkt: Dr. Niklas Garde, Facharzt für Neurologie, und Nils Anders, Facharzt für Rheumatologie und Geriatrie, bieten ab sofort Sprechstundentermine im MVZ an.

04.05.2018

Wolfsburgs neuer Ehrenbürger tritt von seinem Posten als Parteichef zurück, Kristin Krumm ist seine Nachfolgerin. Zum Abschied kam auch die Bundestagsabgeordnete Ulla Ihnen ins Courtyard by Mariott-Hotel am Allersee.

04.05.2018

Selbst der Sicherheitsdienst konnte den Aggressor in einem Servicebüro der Stadt nicht bändigen. Beim folgenden Einsatz der Polizei wurde eine Beamtin durch einen Faustschlag leicht verletzt.

06.05.2018
Anzeige