Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendlicher (15) brutal verprügelt

Wolfsburg Jugendlicher (15) brutal verprügelt

Brutaler Übergriff auf einen Jugendlichen: Ein unbekannter Mann griff am Samstag gegen 17.45 Uhr auf dem Spielplatz im Anemonenweg (Hellwinkel) unvermittelt einen Jugendlichen (15) an. Ohne ersichtlichen Grund schlug er ihm zunächst mit der Faust ins Gesicht, als der Junge zu Boden ging, trat der Mann mehrfach auf ihn ein.

Voriger Artikel
Polizei schnappt alkoholisierte Autofahrer
Nächster Artikel
Großartig: Natalie Cole im Kraftwerk

Tatort Hellwinkel: Auf dem Spielplatz im Anemonenweg wurde ein 15-Jähriger brutal verprügelt.

Quelle: Telge

Genauso plötzlich wie er den Jungen angegriffen hatte, ließ er auch von seinem Opfer ab und verschwand in unbekannter Richtung. Mehrere Zeugen hatten den Vorfall auf dem Spielplatz im Hellwinkel beobachtet und eilten dem Jugendlichen zur Hilfe, sie alarmierten Polizei und Rettungswagen. Der 15-Jährige kam schwer verletzt ins Wolfsburger Klinikum. Die Polizei konnte ihn bereits befragen.

Opfer und Zeugen gaben folgende Täterbeschreibung: Die Polizei sucht einen Mann, der 40 bis 45 Jahre alt ist, er hat eine athletische Figur und kurze, blonde Haare. Der unbekannte Täter trug eine rote Jacke. Besonders auffällig: Der Mann hat in beiden Ohren einen so genannten schwarzen Flash-Tunnel – das ist eine Erweiterung der Ohrläppchen durch große Ringe.

Die Polizei hofft, dass auch Anwohner des Spielplatzes den brutalen Übergriff auf den Jungen beobachtet haben und Informationen auf den Täter geben können.

Hinweise zu dem Vorfall auf dem Spielplatz im Anemonenweg nimmt die Wolfsburger Polizei unter Tel. 05361/46460 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016