Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Jugendfeuerwehr: Aktionen vor City-Galerie kamen gut an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Jugendfeuerwehr: Aktionen vor City-Galerie kamen gut an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 23.10.2016
Vor der City-Galerie: Die Stadtjugendfeuerwehr informierte Groß und Klein über ihre Arbeit. Die Einsatzfahrzeuge waren der Hingucker. Quelle: Foto: Sebastian Bisch
Anzeige

Absoluter Hingucker waren zweifellos die Einsatzfahrzeuge, sogar ein Drehleiter-Fahrzeug war darunter. „Das begeistert die Kinder immer“, erklärt Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Grese. Die Kleinen durften sich sogar in die Autos reinsetzen. Auch das überdimensionale Playmobilmännchen in Uniform sorgte für viel Aufsehen.

Kinder schon in ganz jungen Jahren für die Feuerwehr zu begeistern, sei wichtig. Deshalb gibt es neuerdings Kinderwehren, in die Mädchen und Jungen bereits ab sechs Jahren eintreten können. Die Jugendwehr ist für Kinder ab zehn Jahren. „Dann haben die Kinder aber oft schon ein bis zwei Hobbys und nicht noch Zeit für die Feuerwehr“, so Grese. Genügend Nachwuchs in der Jugendwehr sei aber wichtig, denn zwei Drittel von deren Mitgliedern wechseln anschließend in den aktiven Dienst.

Auf spielerische Weise führte die Stadtjugendfeuerwehr vor der City-Galerie die kleinen Besucher beim Aktionstag an feuerwehrtechnische Aufgaben heran, zum Beispiel zeigten die Mitglieder, wie ein Schlauch richtig ausgerollt wird. Das machte den Kindern viel Spaß. Aber auch Glücksrad und die Buttonmaschine standen für Besucher bereit. Grese war mit der Resonanz auf den Aktionstag zufrieden: „Der Zuspruch ist gut.“

Wolfsburg. Hits, Hits, Hits. Albert Hammond präsentierte gestern Abend im CongressPark alle seine großen Hits, mit denen er in den 70er Jahren die Charts stürmte. Aber nicht nur die eigenen, er präsentierte außerdem Lieder, die er für andere Stars wie Whitney Houston geschrieben hat. Nur mit dem großen Unterschied: Das Leipziger Symphonie Orchester verpasste den Songs ein Klassik-Gewand. Die knapp 700 Besucher waren begeistert.

22.10.2016

Wolfsburg. Die Rutsche ist schon seit einem Jahr gesperrt, jetzt fallen auch noch das Sprung- und Nichtschwimmerbecken im Badeland aus! Seit Mittwoch sind diese Bereiche gesperrt. Grund ist der Ausfall einer Umwälzpumpe.

21.10.2016

Wolfsburg. „The Voice of Germany“ kommt nach Wolfsburg - als Konzerttournee! Die sechste Staffel der Musikshow startete gerade auf Sat1 und ProSieben, am Mittwoch, 11. Januar, werden sechs Talente im CongressPark auftreten.

21.10.2016
Anzeige