Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Jubiläum: Ratsgymnasium feiert 75. Geburtstag
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Jubiläum: Ratsgymnasium feiert 75. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 04.10.2016
75 Jahre Ratsgymnasium: Blick vom Rathaus über die Schule.
Anzeige

In der Schule laufen die Jubiläums-Vorbereitungen schon innerhalb einer Arbeitsgruppe. „Darin sind sowohl Lehrer, als auch Schüler und Ehemalige organisiert“, erklärt Schulleiterin Jennifer Voß. So wird eine Festschrift vorbereitet, eine besondere Projektwoche und die große Festwoche mit Festakt direkt nach den Sommerferien. „Wir hoffen, dass wir während des Festaktes auch unser neues Schulgebäude einweihen können“, so Voß.

Ein Blick in die Geschichte: Das Ratsgymnasium erhielt erst 1958 seinen jetzigen Namen. 16 Jahre lang war die Schule lediglich die Oberschule – Wolfsburgs erste, 1942 in Baracken südlich der Heinrich-Heine-Straße gegründet. Nach dem Krieg zog die Oberschule in Baracken südöstlich von Heßlingen um, Baustart am heutigen Standort an der Pestalozziallee war 1950. Fünf Jahre später wurde auch der letzte Bauabschnitt eingeweiht. Das Ratsgymnasium bildete den Ausgangspunkt für weitere Schulgründungen, wie des Theodor-Heuss-Gymnasiums, das zunächst eine Außenstelle des Ratsgymnasiums war.

2011 wurde mit einer umfangreichen Modernisierung des Gebäudes begonnen, 2012 wurde der neue Klassentrakt für die fünften und sechsten Klassen eröffnet, zurzeit wird an einem neuen naturwissenschaftlichen Trakt gearbeitet, mit zwei Turnhallen und offenen Lernbereichen.

ke

Kleine Revolution im Kaufhof: Das Tiffany gibt es nicht mehr, an seiner Stelle eröffnet morgen das „K four“. Aus einer Ex-Kult-Kneipe wird eine Disco mit Lounge-Club-Atmosphäre.

04.10.2016

Er hat den Motorsägen-Cup gewonnen und darf sich Niedersächsischer Meister der Waldarbeit nennen: der Reislinger Philip Sander. Der 24-jährige Forstwirt punktete jetzt beim Wettstreit in Münchehof bei Seesen und setzte sich in fünf Disziplinen mit der Kettensäge gegen elf weitere Forstexperten aus Niedersachsen durch.

07.10.2016

Wolfsburg. Zu sechs Lesungen lädt der Literaturkreis Wolfsburg im Winterhalbjahr 2016/17 in die Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums ein. „Für die Zuhörer sind die literarischen Abende in der dunklen Jahreszeit längst zum angenehmen Pflichtprogramm geworden“, sagt Geschäftsführerin Annegret Schulze.

07.10.2016
Anzeige