Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Joko und Klaas: TV-Stars beim VfL
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Joko und Klaas: TV-Stars beim VfL
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 29.02.2016
In voller VfL-Montur: Klaas Heufer-Umlauf (l.) und sein Comedy-Partner Joko schauten sich die Partie der Wolfsburger gegen Bayern München im Stadion an.
Anzeige

Viele VfL-Fans staunten am Samstag nicht schlecht, als plötzlich die TV-Stars Joko und Klaas plötzlich in der VW-Arena auftauchten. VfL-Fan Klaas bestellte sich eine Portion Pommes, bevor er sich zu den Hardcore-Fans in die Nordkurve gesellten. „Joko und Klaas haben einen Beitrag für ihre TV-Show gedreht“, so Florian Mattner, Sprecher des VfL Wolfsburg. Die Szenen im Stadion sollen in einer der nächsten Shows ausgestrahlt werden. Anschließend verfolgten die Komiker das Bundesligaspiel von der Volkswagen-Loge aus.

Damit nicht genug: Gestern besuchte Klaas Heufer-Umland die Autostadt und durfte 30 Minuten lang als Talkgast im „Doppelpass“ mitreden - gemeinsam mit VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. Viele Fußballfans empfanden seinen Auftritt als Provokation.

bis

Wolfsburg. Im CongressPark fand am Samstagabend wieder die beliebte Ü30-Party statt. Ob Schlager, Salsa, oder Charts: Die rund 2500 Feierwütigen kamen musikalisch voll auf ihre Kosten. Neue Brandschutzvorschriften gefährden die Veranstaltung nicht.

28.02.2016

Wolfsburg. Das Hallenbad-Team hätte locker über 1000 Tickets verkaufen können für das Konzert von Wingenfelder am Samstag. „Doch wir haben uns auf 700 beschränkt“, sagte Hallenbad-Chef Frank Rauschenbach. „Schließlich soll jeder Fan seine Band auch gut sehen können.“

29.02.2016

Wolfsburg. Viel hatte die Polizei nicht zu tun am Samstag rund um das Fußball-Bundesliga-Spiel zwischen den Wölfen und Bayern München. Lediglich zwei Vorfälle gab es: VfL-Fans zündeten in der VW-Arena Pyrotechnik, außerdem randalierte ein Bayern-Fan und wurde in Gewahrsam genommen.

28.02.2016
Anzeige