Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Joelle Moden spendet 4000 Euro fürs Hospiz

Wolfsburg Joelle Moden spendet 4000 Euro fürs Hospiz

Wolfsburg. 4000 Euro sind bei einer Feier zum Firmenjubiläum von Joelle Moden für einen guten Zweck zusammengekommen. „Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für ihre tolle Hilfe“, sagten die Geschäftsinhaberinnen Sybilla Tschirner und Marita Knoke. Das Geld übergaben sie an Lucas Weiß vom Wolfsburger Hospiz.

Voriger Artikel
„Best of Bröhmann“: Mehr als nur eine Lesung
Nächster Artikel
Jäger schossen scharf: 45 Wildschweine erlegt

Spendenübergabe: Lucas Weiß vom Hospiz (Mitte) bedankte sich bei den Inhaberinnen und Sponsoren von Joelle Moden für 4000 Euro.

Quelle: Sebastian Bisch

Im November hatten die beiden Schwestern, die seit 25 Jahren im Laden stehen, 150 Liebhaber der Kollektion von Stardesigner Thomas Rath sowie den Modeschöpfer selbst ins Ritz Carlton eingeladen. Für eine Benefiz-Tombola stellten neben Rath auch die Designerin Saruul Fischer (Edelziege) und Demitri Lange (Jay Dazé) sowie Wolfsburger Geschäftsleute und Gastronomen Preise zur Verfügung. Der Erlös geht ans Hospiz. „Es ist eine sehr wichtige Einrichtung in unserer Region“, betonte Sybilla Tschirner.

Lucas Weiß gab bekannt: „Wir werden den Betrag für die ambulante Kinderhospizarbeit verwenden.“ Seit Januar betreuen ehrenamtliche Helfer vier Familien mit Kindern, die todkrank sind. „Ein 16-Jähriger ist vor kurzem verstorben“, erzählte Weiß. Die psychosoziale Begleitung der Familien sei enorm wichtig. Und für die weitere Ausbildung von Ehrenamtlichen sowie Fahrt- und Materialkosten werde ständig Unterstützung gebraucht. Rund 12.000 Euro habe das Hospiz bisher investiert.

  • Spenden kann jeder auf das Hospiz-Konto bei der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, IBAN: DE62 2695 1311 0027 7368 00.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände