Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Jobcenter: Mann verletzt vier Mitarbeiter

Wolfsburg Jobcenter: Mann verletzt vier Mitarbeiter

Er rastete im Jobcenter komplett aus, weil er seinen Scheck nicht einlösen konnte: Ein 42-jähriger Mann hat am letzten Freitag vier Arbeitsamt-Mitarbeiter verletzt - er warf unter anderem mit einem Blumentopf nach den Angestellten. Die Polizei hatte Mühe, ihn festzunehmen. Geschäftsführer Ingo Schrader: „Wir führen jetzt einen Sicherheitsdienst ein.“

Voriger Artikel
Schiff schlug leck, Öl lief in den Kanal
Nächster Artikel
Sandkiste gesperrt: Anwohner sind besorgt

Jobcenter am Nordkopf: Nach einem schlimmen Zwischenfall, bei dem vier Mitarbeiter verletzt wurden, führt die Behörde einen Sicherheitsdienst ein.

Quelle: Photowerk (he)

Am Freitag gegen 12.30 Uhr betrat der Mann das Arbeitsamt am Nordkopf. Er hatte Schwierigkeiten beim Einlösen eines Schecks. Im Gespräch mit der Kundenbetreuerin (36) tickte er aus: Er randalierte, warf mit Sachen wie einem Blumentopf um sich und ging die Mitarbeiterin an: „Er hatte einen schweren Bürostuhl in der Hand“, sagt Schrader. Der Mann verletzte die 36-jährige Kundenbetreuerin sowie eine 48-Jährige und zwei weitere Mitarbeiter, die aus den anderen Büros zu Hilfe eilten.

Die Polizei war binnen weniger Minuten zur Stelle, hatte Mühe, den aggressiven und gewalttätigen Mann zu fixieren. Anschließend brachten ihn die Beamten in die Psychiatrie nach Königslutter. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Der Vorfall erschüttert Ingo Schrader sowie die Kollegen. Ab Montag, 10. August, werden deshalb Sicherheitskräfte in dem Haus sein. „Es gab schon Vorfälle von Sachbeschädigungen und Beleidigungen bei uns, aber handgreiflich ist bisher keiner geworden“, so Schrader.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände