Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Jazz & more: Bourbon Skiffle Company

Band begeistert auf dem Hugo-Bork-Platz Jazz & more: Bourbon Skiffle Company

Jazz & more ging am Samstag in die zweite Runde. Die Bourbon Skiffle Company aus Hannover spielte auf dem Hugo-Bork-Platz auf.

Voriger Artikel
Sommerfest im Allerpark: 18.000 Besucher feiern eine riesige Party.
Nächster Artikel
Spur der Verwüstung in Velstove: Brennende Mülleimer und Graffiti

Sorgte für gute Laune: Die Bourbon Skiffle Company aus Hannover spielten am Samstag im Rahmen von Jazz & More auf dem Hugo-Bork-Platz.
 

Quelle: Britta Schulze

Stadtmitte.  Die beliebte Reihe „Jazz & more“ ging am Samstag in die nächste Runde. Nach dem gelungenen Auftakt mit der Saratoga Seven Band spielte diesmal die Bourbon Skiffle Company auf dem Hugo-Bork-Platz. Rund 600 Besucher kamen.

Vollbesetzte Bänke und Stühle vor der Bühne „Das kennen wir bei Jazz & more nicht anders“, erklärt Frontmann Dirk Fehlauer (Gesang und Gitarre). „Trotzdem freuen wir jedes Mal darauf.“ Die Band aus Hannover ist Stammgast bei der Reihe „Jazz & more“, die die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing (WMG) zum 18. Mal veranstaltet – und seitdem viele, viele Besucher anzieht. „Wir haben ein treues und tolles Stammpublikum“, schwärmt Christian Rühr von der WMG, der die Reihe betreut. Deshalb kamen die Besucher nicht erst zum Konzertbeginn, sondern schon eineinhalb Stunden vorher, um die Band zu begrüßen und den Soundcheck mitzuerleben.

Feinsten Skiffle servierte die Band dem Publikum. Mit dem BSC-Song begrüßte das Quintett die Besucher. „Will the Circle“, „Gambling Man“ oder „Corinna, Corinna“ und „Lady Madonna“ – die Besucher klatschten fleißig im Takt mit.

Zum Klatschen forderte auch Injoy-Chef Andreas Heuchert auf. Das Fitnessstudio war Sponsor des Auftritts. Warum er die Veranstaltung bereits zum zweiten Mal unterstützte? Es sei die perfekte Partnerschaft. „Jazz ist Leben und bringt Schwung“, erklärte Andreas Heuchert. Damit der Körper noch lange in Schwung bleibt, dafür sorge das Injoy.

Von Sylvia Telge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr