Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Jäger: Wolfsburg hat kein Wildschwein-Problem mehr

Wolfsburg Jäger: Wolfsburg hat kein Wildschwein-Problem mehr

Die Wolfsburger Jäger sind zufrieden: 14 Wildschweine, 23 Rehe und einen Fuchs haben sie während ihrer revierübergreifenden Jagd am Samstag zur Strecke gebracht. Die Jagd fand im Wolfsburger Wald und im Hasenwinkel (Barnstorf, Hattorf, Heiligendorf) statt.

Voriger Artikel
Nach Unfall Polizisten angegriffen
Nächster Artikel
Toll: Geschenke für arme Kinder gesammelt

Jagd auf Schwarzwild: 14 Wildschweine erlegt.

Quelle: Photowerk (bea)

Allein in den Landesforsten waren 62 Jäger und 59 Treiber im Einsatz. „Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden“, betonte Forstamtsleiter Peter Rieckmann. „Im Wolfsburger Stadtwald gibt es weniger Schwarzwild als früher - wir haben kein Wildschweinproblem mehr.“ Auch bei den Rehen sei der Bestand in Ordnung: „Allerdings müssen wir regelmäßig auf Rehe schießen. Sie fressen sehr gerne junge Bäume und können bei zu hohen Wildbeständen die Waldverjüngung beeinträchtigen.“ Eine Jagd diene nicht nur der Reduzierung des Bestands: „Großräumiges Jagen gibt uns immer einen guten Überblick über den Wildbestand.“

In jüngster Zeit wurde ein Wolf in Wolfsburg gesichtet - für Rieckmann kein Problem: „Gerade im Herbst gibt es wandernde Junggesellen, die an Wolfsburg vorbei ziehen. Sie müssen dann ihre Rudel verlassen. In Wolfsburg selbst leben keine Wölfe.“ Eher im angrenzenden Sachsen-Anhalt.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang