Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ivana Moreschi: „Westhagenerin des Jahres“

Wolfsburg-Westhagen Ivana Moreschi: „Westhagenerin des Jahres“

Ivana Moreschi ist Westhagenerin des Jahres 2015. Das verkündete der Ortsrat um Ortsbürgermeisterin Ludmilla Neuwirth und Vize Thomas Huhnholz gestern Abend bei der Preisverleihung „Westhagen sagt Danke“.

Voriger Artikel
Warten auf „Wohnen am Salzteich“
Nächster Artikel
Naturschützer sind gegen Drohnen

„Westhagen sagt Danke“: Ludmilla Neuwirth (2.v.r.) und Thomas Huhnholz vom Ortsrat (l.) ehrten die Kandidaten Viktor Nolde, Ivana Moreschi und Carsten Cant (v.l.).

Quelle: Gero Gerewitz

Weitere Kandidaten waren Carsten Cant und Viktor Nelde. „Alle drei haben sich besonders stark ehrenamtlich für unseren Stadtteil eingesetzt“, betonte Ortsbürgermeisterin Ludmilla Neuwirth. So engagiert sich Viktor Nelde als Leiter des Maritimen Chors und des Chores „Inspiration“. Beide Chöre bildeten bei der Ehrung den musikalischen Rahmen, traten sogar gemeinsam auf.

Carsten Cant hingegen engagiert sich als Mitarbeiter der Stadtteilzeitung und Sprecher der Interessengruppe Image, Wirtschaft und Kultur. Ivana Moreschi setzt sich schon seit vielen Jahren für die Belebung des kleinen Einkaufszentrums ein, organisiert dort Weihnachtsmarkt und Sommerfest. Außerdem kümmerte sie sich unter anderem um die Aufwertung des Umfelds im Stralsunder Ring.

Alle drei hatte der Ortsrat vorgeschlagen. Dann entschieden die Westhagener, wer zusätzlich den Preis als „Westhagener des Jahres“ bekommen soll. Und das Votum war eindeutig: 53 Prozent der Rücksendungen entschieden sich für Ivana Moreschi. „Damit hätte ich nie gerechnet“, sagte die Preisträgerin. Sie betonte aber auch, dass sie ohne ihrer Mitstreiter nicht weit kommen würde: „In Westhagen ziehen wir alle an einem Strang - egal ob wir Ehrenamtlichen, der Ortsrat oder die Vereine!“

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016