Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Intensivtäter (14) wieder hinter Gittern
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Intensivtäter (14) wieder hinter Gittern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 12.06.2015
Ende der Freiheit: Der 14-jährige Intensivtäter, der zuletzt immer wieder Schlagzeilen gemacht hatte, sitzt hinter Gittern. Quelle: Archiv
Anzeige

Die Akte des jungen Wolfsburger Straftäters lässt wenig aus. Ende Mai hatte ihn das Jugendschöffengericht zu anderthalb Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hatte bei einem Shisha-Laden die Scheibe eingeschlagen und Pfeifen geklaut, Autos mit einer Eisenstange demoliert, Fahrräder gestohlen und Hausfriedensbruch begangen.

Der Hammer: Kurz nach seiner Verurteilung stahl er einen Rollstuhl und Lebensmittel. Das Maß war voll, das Amtsgericht steckte den 14-Jährigen, der aus Hannover stammt und bei Pflegeeltern in Wolfsburg aufwächst, für vier Wochen in Dauerarrest – wegen der Diebstähle und vor allem, um weitere Straftaten zu vereiteln.

Diese vier Wochen sind zwar rum, jetzt aber muss das genaue Strafmaß für alle bisher begangenen Taten festgelegt werden, da der 14-Jährige schließlich gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig bestätigte gestern, dass der 14-Jährige wieder hinter Gittern sitzt.

kn/amü

Das elfte Scheibendoktor-Hoffest lockte gestern bei bestem Wetter etliche Besucher in die Dieselstraße. Livemusik, Oldtimer und Armwrestling gehörten zum Programm.

15.06.2015

Der größte Zirkus Europas kommt nach Wolfsburg: Zirkus Krone. Premiere ist am Dienstag, 16. Juni, um 15.30 Uhr Uhr auf dem Festplatz im Allerpark.

12.06.2015

Eine blaue Herrenhandtasche nebst Geldbörse und persönlichen Ausweisdokumenten erbeuteten Unbekannte in der Nacht zum Freitag.

12.06.2015
Anzeige