Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Intensivtäter (14) wieder hinter Gittern

Wolfsburg Intensivtäter (14) wieder hinter Gittern

Die Freiheit währte nur sehr kurz. Der 14-jährige Intensivtäter, der gerade erst vier Wochen Dauerarrest hinter sich hat, sitzt wieder hinter Gittern. Die Staatsanwaltschaft hat ihn jetzt in reguläre Untersuchungshaft genommen.

Voriger Artikel
Tolle Stimmung beim Scheibendoktor-Hoffest
Nächster Artikel
Geburtstagsfest mit Trommeln und Sirenen

Ende der Freiheit: Der 14-jährige Intensivtäter, der zuletzt immer wieder Schlagzeilen gemacht hatte, sitzt hinter Gittern.

Quelle: Archiv

Die Akte des jungen Wolfsburger Straftäters lässt wenig aus. Ende Mai hatte ihn das Jugendschöffengericht zu anderthalb Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hatte bei einem Shisha-Laden die Scheibe eingeschlagen und Pfeifen geklaut, Autos mit einer Eisenstange demoliert, Fahrräder gestohlen und Hausfriedensbruch begangen.

Der Hammer: Kurz nach seiner Verurteilung stahl er einen Rollstuhl und Lebensmittel. Das Maß war voll, das Amtsgericht steckte den 14-Jährigen, der aus Hannover stammt und bei Pflegeeltern in Wolfsburg aufwächst, für vier Wochen in Dauerarrest – wegen der Diebstähle und vor allem, um weitere Straftaten zu vereiteln.

Diese vier Wochen sind zwar rum, jetzt aber muss das genaue Strafmaß für alle bisher begangenen Taten festgelegt werden, da der 14-Jährige schließlich gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig bestätigte gestern, dass der 14-Jährige wieder hinter Gittern sitzt.

kn/amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Nach Diebstahl: Die Polizei händigte einer 64-jährigen Wolfsburgerin ihren Rollstuhl wieder aus.

Die unglaublich dreiste Diebestour des 14-jährigen Intensivtäters hat zumindest  in einem Punkt ein Happy- End: Eine Wolfsburgerin (64) erhielt gestern ihren Rollstuhl zurück, den der junge Dieb der Rentnerin am Wochenende gestohlen hatte.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang