Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Injoy-Fitness-Studio feiert 30. Geburtstag
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Injoy-Fitness-Studio feiert 30. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 10.10.2018
Haben Grund zum Feiern: Andreas Heuchert (l.) und Thomas Ballin vom Injoy-Fitness-Studio, das vor 30 Jahren eröffnet wurden. Quelle: Privat
Innenstadt

Das Injoy-Fitness-Studio feiert 30. Geburtstag! Zum Jubiläum laden die Geschäftsführer Thomas Ballin und Andreas Heuchert am Samstag, 20. Oktober, um 19 Uhr zu einer rauschenden Party ins Hallenbad ein. Bei der Casino-Nacht darf tüchtig gezockt werden – natürlich ohne Geld – und es gibt viel Musik. Die Band Rock Job spielt auf, außerdem kommen die DJs Scott Bells und Nico Rein.

Die Geschichte des Fitness-Studios begann 1988 – hoch oben auf dem Dach des Parkhauses in der Heinrich-Heine-Straße. „Da wo wir sind, ist oben“ hieß deshalb des Slogan. Ballin kann sich noch gut daran erinnern. Mit null Mitgliedern begann das Fitness-Studio, mittlerweile sind es rund 4000. Damals hieß dass Fitness-Studio noch SFC – Squash- und Fitness-Center. Squash war zur dieser Zeit ein Schwerpunkt im Programmangebot. „Wir waren die Ersten in Wolfsburg, die Squash angeboten haben“, erinnert sich Thomas Ballin. Doch die Nachfrage ging zurück, seit dem verheerenden Brand wurde das Squash-Angebot zugunsten der boomenden Fitnesskurse zurückgefahren.

Der Brand im Jahr 2015 war der Tiefpunkt in der Erfolgsgeschichte. Innerhalb weniger Stunden wurde das Lebenswerk von Heuchert und Ballin eine Brandruine. Doch das Team ließ sich nicht unterkriegen. Innerhalb eines Jahres wurde nicht nur der zerstörte Bereich abgerissen, sondern es entstand auch ein moderner Neubau. „Wir sind wie Phönix aus der Asche buchstäblich auferstanden“, erklärt Ballin stolz. Das sei den Mitarbeitern, aber auch den engagierten Handwerkern und der Stadt zu verdanken, die sehr kooperativ war.

Der Standort des Fitness-Studios hat sich in den gesamten 30 Jahren nicht verändert – das Kursangebot schon. „Wir greifen immer aktuelle Trends auf“, so Ballin. Dabei habe das Team immer alle Altersgruppen im Blick, vom Teenager bis zum Senior.

Von Sylvia Telge

Das Wolfsburger Rathaus sowie das Phaeno strahlen von Dienstag bis Donnerstag in Pink! Mit dieser „Pinkifizierung“ macht die Kinderhilfsorganisation „Plan International“ zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober auf die Situation von Mädchen in der Welt aufmerksam.

10.10.2018

Die Straßenverkehrsordnung schreibt Autofahrern vor, bei „winterlichen Wetterverhältnissen“ Winterreifen aufzuziehen. Noch sind Wolfsburgs Straßen frei von Glatteis und Schnee, doch die Tage werden kälter – die Zeit ist gekommen, um auf Winterreifen umzurüsten.

09.10.2018

Autofahrer auf der A 39 brauchten am Dienstag erneut starke Nerven. Wegen des Rückbaus der Betonwände im Baustellenbereich zwischen dem Kreuz Wolfsburg/Königslutter und Mörse kam es zu langen Staus und Behinderungen. Auch auf den Umleitungsstrecken herrschte Verkehrs-Chaos.

09.10.2018