Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Immer mittwochs: Exhibitionist unterwegs

Wolfsburg Immer mittwochs: Exhibitionist unterwegs

Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der seit Wochen im Bereich Köhlerberg/Rabenberg sein Unwesen treibt. Mindestens dreimal entblößte sich der Mann vor Frauen – immer an einem Mittwoch!

Voriger Artikel
Geschichten eines Jungen aus der KdF-Stadt!
Nächster Artikel
Gleisarbeiten: Busse statt Bahn

Der erste Fall ereignete sich am Mittwoch, 2. Juli, um 17.40 Uhr. Eine 47 Jahre alte Frau bemerkte am „Kleinen Schillerteich“ einen Mann, der auf einer Bank saß und an sich herum manipulierte.

Genau eine Woche später, am Mittwoch, 9. Juli, kam es gegen 20.10 Uhr zum zweiten Fall, wiederum am Kleinen Schillerteich in der Nähe des Köhlerbergs. Diesmal sah eine 51 Jahre alte Frau den Exhibitionisten.
Der dritte Fall ereignete sich erneut an einem Mittwoch, diesmal war es der 23. Juli. Eine 64-jährige Frau überquerte gegen 16.40 Uhr mit dem Rad an der Braunschweiger Straße (in Höhe Röntgenstraße) die dortige Fußgängerbrücke in Richtung Köhlerberg. In dem Waldstück zwischen der Tankstelle und dem Rabenberg bemerkte sie einen Mann, der neben einem Baum stand und sich entblößte.

Die 64-Jährige begegnete anschließend nacheinander zwei Frauen, die sie vor dem Exhibitionisten warnte. Beide Frauen waren keineswegs überrascht, sondern erklärten, dass sie den Exhibitionisten auch schon gesehen hätten.

Der Täter ist 30 bis 35 Jahre alt und schlank. Er hatte kurze, dunkelblonde, leicht gewellte Haare und trug eine Brille. In einem Fall führte er ein Fahrrad bei sich.

Die Polizei bittet unter Telefonnummer 05361/46460 um Hinweise auf den Exhibitionisten. „Melden sollten sich auch die beiden Frauen, die den Täter nach eigenen Angaben auch schon gesehen hatten“, so Polizeisprecher Tom Figge. „Möglicherweise hat sich der Exhibitionist noch viel mehr Personen gezeigt.“

Dieser Text wurde aktualisiert

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang