Volltextsuche über das Angebot:

° / °

Navigation:
Im Schachtweg 31 wohnt bald Wolfsburgs Chaos-WG

Wolfsburg Im Schachtweg 31 wohnt bald Wolfsburgs Chaos-WG

Diese chaotische Wohngemeinschaft wird reichlich Spaß und gute Laune verbreiten: Das Tanzende Theater steckt mitten in den Proben für sein neues Stück „Schachtweg 31 – Die Künstler-WG“.

Voriger Artikel
Unfallflucht auf Drogeriemarkt-Parkplatz
Nächster Artikel
Eheberatung: Immer mehr suchen Rat!

Neues Stück: Das Tanzende Theater feiert im Juni mit „Schachtweg 31 – Die Künstler-WG“ Premiere.

Quelle: Britta Schulze (2)

Aufführungsort ist nicht ganz zufällig der Schachtweg 31 – das ist die Adresse des Kulturzentrums Hallenbad, wo das Tanzende Theater auch seine Studiobühne hat. Premiere ist am 13. Juni (20 Uhr, große Bühne), der Vorverkauf läuft.

„Ein Stück machen, bei dem wir das Künstlerleben auf die Bühne bringen, diese Idee hatten wir schon länger“, sagt Sabine Thanner, Leiterin des Tanzenden Theaters. Unter der Regie von Mauro Garziano wird die Geschichte einer Künstler-WG in Wolfsburg erzählt, bei der es nach dem Tod eines Mitbewohners drunter und drüber geht. Da sorgt erst ein alter Koffer mit brisantem Inhalt für reichlich Wirbel und als sich dann auch noch eine reichlich nervige Mitarbeiterin der Stadt im frei gewordenen Zimmer einquartiert, ist die Chaos-WG perfekt.

„Es ist ein Gesangsstück mit Eigenkompositionen und selbst geschriebenen Songtexten“, sagt Sabine Thanner, die die Gesamtleitung des Stückes übernommen hat. Auf der Bühne stehen Cinzia Rizzo (auch musikalische und künstlerische Leitung), Susanne Herrmann, Hatice Karagöl, Herdis Matthäus, Bettina Paletta, Sven Plüm, Britta Rollar und Johannes Stöhr, begleitet von den Musikern Helge Adam und Robert Hunecke.

Premiere ist am Freitag, 13. Juni, um 20 Uhr. Weitere Aufführungen im Hallenbad sind geplant am 14. und 15. Juni sowie am 20., 21. und 22. Juni. Der Kartenvorverkauf läuft ab sofort im Büro des Tanzenden Theaters im Hallenbad, Infos und Reservierung unter Telefon 05361/ 2728129.

seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3