Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Im Phaeno: Kinder bauen Flugobjekte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Im Phaeno: Kinder bauen Flugobjekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 20.08.2014
Selbstgebaute Flugobjekte: Bei dem Workshop im Phaeno können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

„Wir möchten den Kindern mit unserer Aktion Freude am Basteln und am Fliegen vermitteln“, erklärt Phaeno-Mitarbeiterin Saskia Hell. Auf die Teilnehmer der Ferienaktion warten fünf verschiedene Flugobjekte zum Basteln, darunter Raketen, Hubschrauber und Heißluftballone.

„Für unsere selbstgebauten Flugobjekte verwenden wir nur Bastelmaterialien und Alltagsgegenstände“, erläutert Hell. So wird die Rakete beispielsweise aus einer alten Plastikflasche, einem Korken und einem Gummischlauch hergestellt. Für den Hubschrauber verbindet man zwei Stöcke und klebt an ein Ende Propellerflügel. Das Besondere: An einen Stock können die Kinder selbstgemalte Styroporfiguren anbringen. Als Skizzen gibt es Drachen, Bibi Blocksberg und Schmetterlinge. Aus alten Einkaufstüten können die kleinen Besucher Heißluftballone oder Fallschirme bauen. „Das Basteln macht super viel Spaß. Ich komme hier bestimmt noch öfter her“, meinte der fünfjährige Benjamin Stark.

  •  Die Aktion findet noch bis Mittwoch, 10. September, täglich zwischen 14 und 17 Uhr im Techlab des Phaeno statt.

klm

Anzeige