Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Feiertagsgesetzt geändert: Im Allerpark findet wieder Flohmarkt statt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Feiertagsgesetzt geändert: Im Allerpark findet wieder Flohmarkt statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 28.06.2018
Flohmarkt im Allerpark: Am Sonntag, 8. Juli, darf wieder getrödelt werden. Quelle: Britta Schulze/ Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Hauptinitiator einer Initiative zur Gesetzesänderung ist die Wolfsburger Agentur Move, die Ende des letzten Jahres eine Petition ins Leben gerufen hatte, um das drohende Aus der Sonntagsmärkte zu verhindern. „Wir hatten eine unglaubliche Resonanz in der Presse und auch bei Radio- und Fernsehsendern, außerdem hatten wir innerhalb kürzester Zeit fast 50.000 Unterschriften zusammen und sind dann vor dem Innenausschuss des Landtages gehört worden. Dass die Politik dann so schnell reagiert, hätten wir in unseren kühnsten Vorstellungen nicht erwartet“, freut sich Jens Rosenberg von Move.

Flohmarkt im Allerpark gibt es schon seit 20 Jahren

Der Flohmarkt im Allerpark ist einer der wenigen Flohmärkte, die das ganze Jahr durchgehend stattfinden – bei Minusgraden ebenso wie bei Sommerhitze und das schon seit über 20 Jahren. Der nächste Termin steht: Am Sonntag, 8. Juli, darf wieder getrödelt werden.

Auf Wolfsburgs größtem Flohmarkt gibt es nichts, das es nicht gibt: Schallplatten, Bücher, Kinderspielzeug, Bekleidung, Antikes, Kurioses, Werkzeug, und, und, und.

Von der Redaktion

„Misch mit“ ist ein 2015 gestartetes Projekt der Städtischen Galerie Wolfsburg und des Vereins „Jugend in der Galerie“. Es fördert Integration von Flüchtlingen durch Kunst. Von Anfang an wird es vom Rotary Club Wolfsburg finanziell unterstützt – und so spendeten jetzt auch wieder die Rotarier 3000 Euro.

28.06.2018

630 verschiedene Kurse, Infoveranstaltungen und Weiterbildung bietet die Familienbildungsstätte Wolfsburg (Fabi) an. Das neue Programm stellt das Thema Gegensätze in den Mittelpunkt und geht auch auf die aktuelle Entwicklung in der Stadt ein. Das Heft liegt ab sofort in vielen öffentlichen Einrichtungen aus.

28.06.2018

Ein wichtiger Aspekt im Sicherheitskonzept für Wolfsburgs 80. Stadtgeburtstag ist der Sanitätsdienst: Das DRK und die Malteser stehen bereit, wenn medizinische Hilfe gefragt ist – und das ehrenamtlich.

28.06.2018
Anzeige