Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Idee: B 188 bald dreispurig, um Unfallgefahr zu senken?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Idee: B 188 bald dreispurig, um Unfallgefahr zu senken?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.03.2014
Um Unfälle auf der B188 zu vermeiden, schlägt die Polizei vor, die bestehende Fahrbahn in drei statt in zwei Fahrspuren aufzuteilen. Quelle: Gero Gerewitz (Archiv)
Anzeige

Abgeneigt sind die Straßenbauer in Wolfenbüttel der Idee nicht. „Überlegungen gibt es“, bestätigte Carina Eberwein, Leiterin im Fachbereich Bau der Landesbehörde.

Ullrich Müller erklärt, worum es der Polizei geht: Wenn sich der Feierabendverkehr staut, verlieren manche Verkehrsteilnehmer schnell die Geduld - Autofahrer versuchen zu wenden, Motorradfahrer überholen trotz Gegenverkehrs mit hoher Geschwindigkeit. 2012 und 2013 gab es zahlreiche Unfälle mit vier Schwerverletzten und sogar einem Toten. Müller schlägt vor, die Markierung auf der Fahrbahn zu verändern, um so zwei Fahrspuren in Richtung Weyhausen einzurichten - wie bereits an der Ausfahrt in Höhe Kästorf.

Bauliche Maßnahmen wären nicht notwendig, lediglich die Standstreifen würden wegfallen. „Die Staus kann das zwar auch nicht verhindern, aber dann reicht der Platz zum Wenden nicht mehr“, so Müller, „und es zeigt eindeutiger, dass das Wenden hier verboten ist.“

Aus Wolfenbüttel heißt es, man wolle aber erst die Entwicklungen durch die IT-Vertriebs-City von VW in Kästorf abwarten. Die soll Mitte 2016 fertig sein. „Außerdem gibt es Überlegungen, die Neuordnung mit einer Deckenerneuerung zu verbinden“, so Eberwein.

amü

Wolfsburg. Die Stadtverwaltung will die Verkehrssituation in der Nordstadt - speziell im Bereich rund ums Schloss - genau unter die Lupe nehmen. Das teilte Stadtsprecher Ralf Schmidt jetzt auf Nachfrage der WAZ mit.

24.03.2014

Fallersleben. Dieser Einbrecher kam nicht weit: Ein Wolfsburger (27) stieg in der Nacht zu gestern beim „PC Doktor“ in Fallersleben ein. Die Polizei überwältigte den Mann nach einer Verfolgungsjagd – den entscheidenden Hinweis hatte eine Anwohnerin gegeben.

24.03.2014

Bei einem Unfall ist am Morgen ein Wolfsburger (34) leicht verletzt worden. Er kam am Heinenkamp von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Leitplanke. Ursache waren offenbar gesundheitliche Probleme.

24.03.2014
Anzeige