Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg IG Metall spendet 30.000 Euro für „Sport für Kinder“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg IG Metall spendet 30.000 Euro für „Sport für Kinder“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 21.08.2018
Gut angelegtes Geld: Die IG-Metall-Sportgemeinschaft unterstützt das Projekt „Sport für Kinder“ mit 30.000 Euro. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Im Mittelpunkt der Veranstaltung im Mai im Lupo-Stadion stand ein Freundschaftsspiel der VfL-Traditionsmannschaft und einer IG-Metall-Auswahl. Außerdem organisierten die Sportler eine große Verlosung, deren Hauptpreis ein neuer VW Golf war.

„Darauf sind wir schon mächtig stolz“

Durch Losverkauf, Spenden und das Catering während des Fußballspiels kamen insgesamt 30.000 Euro zusammen. „Darauf sind wir schon mächtig stolz“, bilanziert SGM-Vorstand Willi Dörr. Er dankte besonders Roy Präger vom VfL, der mit seiner Traditionsmannschaft als Partner zur Verfügung stand, sowie dem Vorstand von Lupo/Martini für die Unterstützung. Vorstandskollege Heinz-Joachim Thust lobte die Sponsoren, die mit ihren Spenden den Erfolg möglich gemacht haben.

Sozial benachteiligte Kinder sollen an den Sport herangeführt werden

Mit dem Geld sollen Projekte unterstützt werden, die sozial benachteiligte Kinder an den Sport heranführen. Das Projekt „Sport für Kinder“ ist eine gemeinsame Initiative der IG-Metall-Sportgemeinschaft, der Bürgerstiftung und der Arbeiterwohlfahrt. In den vergangenen Jahren wurden so ein spezielles Bewegungstraining für Grundschüler an der Laagbergschule und Kindergartenkinder an der DRK-Kita in Westhagen finanziert, eine Mädchen-Fußballgruppe an der Regenbogenschule in Detmerode mit Sportkleidung ausgestattet sowie die Fußballer des SSV Vorsfelde und die Kickboxer des AKBC Wolfsburg bei ihren Bemühungen unterstützt, junge Flüchtlinge über den Sport in die Gesellschaft zu integrieren.

Von der Redaktion

Dass das so einfach ist, hätten die WAZ-Leser vorher nicht gedacht: Spitzenkonditoren aus der Autostadt verrieten bei einem gemeinsamen Workshop von Autostadt und WAZ am Dienstag Tricks und Rezepte für die Eis-Zubereitung zuhause.

21.08.2018

Einem Autodieb gelang am Montagabend nach einer Verfolgungsjagd durch die Polizei die Flucht. Mit einer „extremen Vollbremsung“ an der A 39-Ausfahrt Flechtorf, wonach der Streifenwagen auf den gestohlenen Touran krachte, schüttelte er die Beamten ab. Die Polizisten konnten nicht mehr weiterfahren, da beide Airbags ausgelöst hatten.

22.08.2018

Max Giesinger („Wenn sie tanzt“, „80 Millionen“) wird am Samstag, 25. August, beim Open-Air-Konzert in Burgdorf auftreten. Die WAZ verschenkt 3 x 2 Freikarten dafür.

21.08.2018