Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
ICE rauscht fast an Wolfsburg vorbei

Wolfsburg ICE rauscht fast an Wolfsburg vorbei

Wolfsburg. Fast hätte ein ICE Wolfsburg gestern wieder links liegen gelassen. Aber nur fast. Der Lokführer bremste den Zug kurz hinter dem Hauptbahnhof ab und fuhr rückwärts wieder zurück, so dass alle Passagiere ein- oder aussteigen konnten.

Voriger Artikel
Nach Kritik: WVG ändert Busliniennetz
Nächster Artikel
Haushaltssperre: Politik begrüßt Reißleine

Unglaublich: Beinahe verpasste schon wieder ein ICE den Halt in Wolfsburg.

Quelle: Roland Hermstein

Der ICE 855 war von Köln nach Berlin unterwegs, fahrplanmäßiger Stopp in Wolfsburg wäre 11.03 Uhr gewesen. Doch der Lokführer hatte Wolfsburg offenbar nicht auf dem Zettel - und machte zunächst keine Anstalten zu bremsen. Als er den Bahnhof hinter sich gelassen hatte, fiel ihm der Fehler auf. Er bremste ab - und ließ den Zug kurzerhand rückwärts wieder in den Wolfsburger Bahnhof einfahren.

Bahn-Sprecherin Sabine Brunkhorst: „Das war schlicht und einfach ein menschlicher Fehler.“ Die meisten Passagiere nahmen es mit Humor, so twitterte etwa Roman K.: „Mit dem ICE an Wolfsburg vorbeigerauscht... Ich hab ja schon davon gehört, dass das vorkommt. Allein mir fehlte der Glaube.“ Die Bahn entschuldigte sich mit einer Durchsage für die Panne

In der Vergangenheit ist Wolfsburg mehrfach von Lokführern vergessen worden, die VW-Stadt erlangte durch ihren „vergessenen Bahnhof“ kuriose Berühmtheit.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände