Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hurra! Wolfsburg auf dem Weg zum Nagelstudio-Spitzenreiter

Wolfsburg Hurra! Wolfsburg auf dem Weg zum Nagelstudio-Spitzenreiter

Wer hätte das gedacht: Wolfsburg hat die vierthöchste Dichte an Nagelstudios in ganz Deutschland. Ein schöner Erfolg, der stolz macht.

Voriger Artikel
Großer Feuerwehreinsatz: Gas-Alarm am Nordkopf
Nächster Artikel
Antrag: Platz für Sport und Freizeit

Perfekte Pflege für die Finger: Barbara Küchler ist seit 1987 als Nail-Stylistin tätig.

Quelle: Photowerk (bas)

Das „Zeit-Magazin“ veröffentlichte jetzt eine Deutschlandkarte, nach der Wolfsburg mit 17,2 Studios pro 100.000 Einwohner Platz vier belegt - Erster ist Trier mit 22,5.

Doch wo kommt die Zahl her? Offenbar aus einer simplen Online-Recherche in den gelben Seiten. Die listen 21 Studios in der VW-Stadt auf, was in Relation zu den 123.000 Einwohnern ungefähr zur Statistik passt. Niet- und nagelfest ist der Wert aber offensichtlich nicht. Der Stadt liegen 102 entsprechende Gewerbeanmeldungen vor, die IHK listet unter Nagelstudio und Nageldesign für Wolfsburg sogar 81 mit Hauptzweig und 86 im Nebenberuf auf - vielleicht sind wir schon lange Spitzenreiter und wissen es nur noch nicht. „Wolfsburg putzt sich eben immer mehr heraus“, merkt WMG-Chef Holger Stoye zu Recht an.

„Und ich habe das alles losgetreten“, schmunzelt Barbara Küchler. Die 53-Jährige Chefin von Cut & Beauty machte sich 1987 als Nail-Stylistin selbstständig und beobachtet selbst, wie Studio um Studio aus dem Boden schießt. Ihrer Meinung nach mit zwei Folgen: „In Sachen Qualität ist der Kunde oft dem Zufall ausgeliefert“ - einheitliche Ausbildungskriterien gibt es nicht. Und: „Von der Nagelpflege allein könnte ich heute nicht mehr leben“ - zwischen 29 und 100 Euro berechnet sie für die teils stundenlange Behandlung von der Maniküre bis zur Vollmodellage. Haarpflege und ihr von der Pike auf gelerntes Handwerk als Fachkosmetikerin sind die weiteren Standbeine.

Aber warum boomt das Nail-Design nun so? Kundin Birgit Berger gibt die verblüffend einfache Antwort: „Man möchte schön aussehen, da gehören die Nägel dazu.“ Irgendwie trifft das den Nagel auf den Kopf...

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang