Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hunderte Besucher probieren die verrücktesten Biersorten

Wolfsburg Hunderte Besucher probieren die verrücktesten Biersorten

Wolfsburg. Das zweite Wolfsburger Bierfest feierte gestern Abend einen fantastischen Auftakt. Hunderte Besucher drängten sich in der Innenstadt an den Buden unter dem Glasdach und probierten Craftbiere jedweder Couleur. Das Wetter spielte perfekt mit. Heute (ab 14 Uhr) und morgen (ab 12 Uhr) geht‘s weiter.

Voriger Artikel
Monika Thomas sieht ihren Aufstieg als Lob für Wolfsburg
Nächster Artikel
Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Gute Stimmung unterm Glasdach: Zum Auftakt des zweiten Wolfsburger Bierfestes kamen gestern Abend Hunderte Besucher in die Innenstadt.

Quelle: Britta Schulze

Wer ein, pardon, stinknormales Bier trinken möchte, muss beim Bierfest schon eine Weile suchen. Denn „normal“ ist die einzige Sorte, die nicht im Programm ist. Geboten werden Biere, die nach Grapefruit, Whisky oder Kräutern schmecken. Wohlgemerkt: Nie zu stark, immer gut akzentuiert. Wer vergangenes Jahr dabei war, kann trotzdem Neues entdecken. „Wir nehmen immer Biere ins Programm auf, die man vorher noch nicht bei uns probiert hat“, verspricht Bierfest-Organisator Michael Solms.

100 Sorten aus 15 Ländern werden angeboten. Katja Richter (34) kostete ein „Bommen & Granaten“, Im Holzfass gereiftes Bier aus den Niederlanden. „Ganz ungewöhnlich, aber lecker“, befand sie.
Auf der Bühne spielte die Band Get Set Hits aus vielen Jahrzehnten. Heute ab 19.30 Uhr treten Mighty Marc & Mo mit gecoverten Pop- und Rocksongs auf. Am morgigen Sonntag gibt‘s ab 15.30 Uhr Punkrock mit Jamie Clarke Perfect. Es moderiert das Duo Grütter & Grant.  

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
VWI-Treppenhauslauf in Wolfsburg

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr