Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hundehasser schlägt wieder zu: Mischling Bonny vergiftet!

Wolfsburg Hundehasser schlägt wieder zu: Mischling Bonny vergiftet!

Die Angst geht um unter Hundebesitzern, der Hundehasser hat wieder zugeschlagen: Familie Behrens aus Vorsfelde bangt um das Lebens ihres Mischlings Bonny. Die Hündin hat einen Giftköder gefressen und musste in die Tierklinik eingeliefert werden. In Warmenau ist am Wochenende ein Hund gestorben.

Voriger Artikel
VfB Fallersleben packt auch Lehre
Nächster Artikel
Stadtwald: Jäger erlegen 14 Wildschweine

Angst um Bonny: Der Mischling wurde vergiftet, in der Marienborner Straße in Vorsfelde haben Hundehalter jetzt ein Warnschild (re.) aufgestellt.

Quelle: Fotos: Jeske/Photowerk

Fassungslosigkeit in der Marienborner Straße in Vorsfelde: Bonny, der Mischling von Dagmar und Cris Behrens, ist vergiftet worden. Vor einer Woche traten schlimme Symptome auf, seit Freitag ist der Hund in der Tierklinik. „Wir hoffen, dass Bonny durchkommt. Der Tierarzt hat nach mehreren Untersuchen festgestellt, dass es sich um Gift handelt“, sagt Dagmar Behrens.

Und offenbar ist Bonny nicht der einzige vergiftete Hund aus dieser Straße: Drei weitere Tiere weisen Vergiftungserscheinungen auf. „Das kann kein Zufall sein“, sagt Cris Behrens. Er hat ein Warnschild aufgestellt an einem Wäldchen nahe der Kita, denn: „Hier sind viele Hundebesitzer unterwegs und hier muss Bonny auch den Giftköder gefressen haben!“ Die Hundehalter haben sogar einen Verdacht: „Es gibt jemanden, der uns Hundehalter schon bedroht hat.“

In Warmenau ist an diesem Wochenende ein Hund nach der Einnahme eins Giftköders gestorben. Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns: „Alle Hundehalter sollten jetzt doppelt aufpassen.“

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016