Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hunde-Zoff: Gibt es Zeugen für die brutale Attacke?

Wolfsburg Hunde-Zoff: Gibt es Zeugen für die brutale Attacke?

Handfester Hunde-Zoff in Vorsfelde: Als Romina Alaimo mit ihrer Hündin Mina am Montagvormittag in Vorsfelde unterwegs war, griff eine unbekannte Frau, die ebenfalls mit ihrem Hund unterwegs war, die 23-Jährige an und schlug ihr auf den Kopf (WAZ berichtete). Alaimo hofft, dass sich Zeugen bei der Polizei melden, die die Attacke beobachtet haben.

Voriger Artikel
Nachbarn in Mörse sind entsetzt: „Das ist einfach fürchterlich!“
Nächster Artikel
Weite Teile Wolfsburgs über zwei Stunden ohne Strom

Lange Straße in Vorsfelde: Hier wurde Romina Alaimo von einer anderen Hundebesitzerin angegriffen.

Quelle: Photowerk (bb)

Der Vorfall ereignete sich bereits am Montag gegen 10.20 Uhr in der Langen Straße. „Ich bin ganz normal mit Mina die Straße entlang gegangen und kam an einer Familie vorbei, die ihren Hund dabei hatte“, erzählt Alaimo. Sie war gerade an der Gruppe vorbei, als der Mann schimpfte, sie solle ihren Hund kürzer an die Leine nehmen – und die Beschimpfungen seien immer beleidigender geworden. „Daraufhin drehte ich noch einmal um und wollte ihnen zeigen, dass Mina sehr gut erzogen ist und bei der Leinenlänge nichts passieren kann“, so die 23-Jährige.

Ein Wort ergab das andere – und schließlich geriet die Situation völlig außer Kontrolle: „Die Frau kam auf mich zu und schlug mit der Faust gegen meinen Kopf.“ Alaimo versuchte sich mit dem Arm vor den Schlägen zu schützen – dabei erlitt sie nicht nur Prellungen am Kopf, sondern verletzte sich auch an der Hand. „Mann und Frau standen beide vor mir, schimpften wüst auf mich ein und ließen ihren Kinderwagen einfach an der Straße stehen“, erzählt Alaimo. Und: Keiner der Passanten griff ein. „Es war einiges auf der Langen Straße los, alle haben nur zugeguckt“, so Alaimo. Sie hofft, dass sich Passanten, die den Vorfall beobachtet haben, bei der Polizei melden.

  • Hinweise unter Tel. 05363/992290.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände