Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Hotelbau: Politik freut sich über Interesse der Volksbank

Wolfsburg Hotelbau: Politik freut sich über Interesse der Volksbank

Heftig umstritten war anfangs der Plan, am Allersee ein Hotel zu errichten. Inzwischen sehen fast alle Fraktionen die Sache positiv. Als Investor ist die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg im Gespräch, ein Betreiber wird gesucht (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Wolfsburgerin: Im Unwetter auf Sardinien
Nächster Artikel
Einbrecher stahlen Bier

Familienhotel: Die Volksbank ist als Investor für den Bau im Allerpark im Gespräch, ein Betreiber wird noch gesucht.

Quelle: Matthias Leitzke

Sabah Enversen (SPD): „Das Hotel ist eine wichtige Ergänzung im Allerpark. Die Autostadt war der Initialzünder für diese langfristige Planung. Und es ist gut, dass sich ein in der Region verhafteteter Investor engagiert.“

Peter Kassel (CDU): „Die regionale Verankerung des Investors ist ein gutes Zeichen. Die Projektplanung werden wir uns genau ansehen. Vom Grundsatz her können wir uns eine verträgliche Lösung vorstellen.“

Frank Richter (Grüne): „Der Standort ist für ein Familienhotel richtig und mit der Volksbank hat man einen verlässlichen Partner.“

Sandra Straube (PUG): „Nach bekannten Planungen bleibt die Größe des Hotels im angemessenen Rahmen.“

Dr. Hans-Joachim Throl (FDP/WTZ): „Wir hatten Bedingungen gestellt, die erfüllt wurden. Wir begrüßen das Vorhaben – und dass es ein ortsansässiger Investor realisieren möchte.“

Svante Evenburg (Piraten): „Wir lehnen die Anhandgabe ab. Dabei geht es nicht um fehlendes Vertrauen zur Volksbank – wir wünschen uns mehr nichtkommerzielle Angebote.“

 Die Stadtverwaltung wird die Anhandgabe des Geländes voraussichtlich in der Sitzung des Strategie-Ausschusses am Dienstag, 3. Dezember, um 16 Uhr im Rathaus Wolfsburg mit der Politik diskutieren. Auch eine Sondersitzung der Ortsräte Nordstadt und Stadtmitte soll es geben.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016